R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: So Feb 18, 2018 18:47 18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 8:57 08 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 18576
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
mein weiterer Plan ist:
1. Luftleitbleche basteln (bin ich dran)
2. Testfahrt
3. neue Bremsbeläge
4. Testfahrt (ohne die Luftleitbleche, um einen Vergleich zur Ausgangssituation zu bekommen)
5. Bremszangen gründlich reinigen
6. Testfahrten (mit alten Belägen und ohne die Luftleitbleche, um einen Vergleich zur Ausgangssituation zu bekommen)

Wann es weiter geht ist davon abhängig, wann ich die Bleche fertig habe und wann das Wetter dann wieder mitspielt.
Evtl mache ich den Test mit den neuen Bremsbelägen auch vor dem mit den Luftleitblechen.

_________________
Der Berg ruft! Wir kommen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 9:30 09 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15283
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Einfacher wäre latürnich eine besser Bremspumpe :D

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
09.-12.4. Rijeka mit Dreier
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 9:53 09 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 18576
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
einfach kann ja jeder.... :D

Und vor allem erklärt das eben nichts.

_________________
Der Berg ruft! Wir kommen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 9:54 09 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15283
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wenn das Problem weg ist, liegt die Erklärung auf der Hand. :lalala:

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
09.-12.4. Rijeka mit Dreier
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 10:28 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3764
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
Das Problem ist nicht weg, du spürst es nur nicht mehr.

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 10:32 10 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15283
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Lutze hat geschrieben:
Das Problem ist nicht weg, du spürst es nur nicht mehr.


Das ist der DEUTSCHE Ansatz, ......

als Österreicher macht man sich das Leben scheinbar leichter =))

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
09.-12.4. Rijeka mit Dreier
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 11:49 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3764
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
RRudi hat geschrieben:
Das ist der DEUTSCHE Ansatz, ......

als Österreicher macht man sich das Leben scheinbar leichter =))

Der Ösi wird sich aber wundern wenn dieser eigentliche Fehler so stark ist das es dann beim anbremsen der nächsten Kurve zum Griff ins leere kommt.
Die Bremse sollte grundsätzlich mit jeder Pumpe funktionieren wenn man sie dann auf seine Bedürfnisse anpasst ist das gut.
Bei der 750er ist einfach die Bremse überhitzt, das Problem lies sich recht gut überdecken durch die Magura Pumpe. Mit etwas Sensibilität war aber zu spüren das es auch dort Veränderungen gab. Also ist es schon nicht so verkehrt herauszufinden woher das Problem tatsächlich kommt.

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 12:03 12 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 18576
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Danke Lutze.
Wenigstens einer, der mich versteht. ;-)

_________________
Der Berg ruft! Wir kommen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 13:11 13 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3277
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Es ist halt immer bei Strassen bikes ein Kompromiss weil die Bremse bei +40 und -10 noch funktionieren soll.
Wenn wir uns im legalen Bereich bewegen nach stvzo wird die Bremse immer funktionieren.

Weil dafür ist die gebaut.
Auf der renne muss halt angepasst werden. Klötze +Scheiben und 5.1 Bremsflüssigkeit. ( wenn's die Bauteile zulassen )
Jede bremse hat fading wer sagt seine nicht bremst nicht hardgenug .

Die orginal pumpe der 22 fadet auch aber nur ein Gewissen % danach nicht mehr da kann man sich schnell drauf einstellen.
Verbesserung waren neue Beläge (orginal)
Racing Teile habe ich noch nicht verbaut .

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife Erledigt knapp 8 min (als sozius)
3.8 Adr 1,20
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 13:12 13 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3277
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Trotzdem Peter weiter so.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife Erledigt knapp 8 min (als sozius)
3.8 Adr 1,20
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 14:23 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3764
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
Swounzn hat geschrieben:
Jede bremse hat fading wer sagt seine nicht bremst nicht hardgenug .

meine nicht und ich behaupte einfach mal ich bremse härter als du :)

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 14:25 14 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15283
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Lutze hat geschrieben:
Swounzn hat geschrieben:
Jede bremse hat fading wer sagt seine nicht bremst nicht hardgenug .

meine nicht und ich behaupte einfach mal ich bremse härter als du :)


Nö, Bremsenfading hatte ich NOCH NIE 8)

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
09.-12.4. Rijeka mit Dreier
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 14:35 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 07, 2017 9:43 09
Beiträge: 498
Bilder: 1
Wohnort: Zemmer / Eifel
Meine R1: RN 12 Silverstorm 05
Extras: Rizoma, Probrake, Ti
Fahrt ihr eigentlich, so viel wie ihr bremst? :D

_________________
Armin

F = R1*t/s May the Force be with you :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 14:38 14 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15283
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Bassmann1968 hat geschrieben:
Fahrt ihr eigentlich, so viel wie ihr bremst? :D


Siehst Du ja an meiner Signatur ;-)

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
09.-12.4. Rijeka mit Dreier
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt Bremstemperatur RN32
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 20:00 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 850
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Ich könnte dir zum testen die innenbelüfteten Bremsscheiben meiner RD500 anbieten :-D

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de