R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 10:04 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Mi Mär 15, 2017 15:04 15 
Online
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 22, 2003 19:10 19
Beiträge: 3597
Bilder: 7
Wohnort: Wendland
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
erich#17 hat geschrieben:
Fakt ist und bleibt - Michelin wirft die Leute ab - NOCH NIE war ein Michelin im absoluten Grenzbereich beherrschbar.
Das hatte Michelin noch nie drauf, einen Reifen zu bauen, der sich ankündigt wenn der Grip zu Ende geht. Ein Conti, ein Pirelli ein Metzeler - alle ! fangen an zu rutschen, und man hatte es selbst in der Hand, noch zu reagieren. Nicht so beim Michelin - Sturz war die
Antwort dieses Reifens.

Mir kommt kein Michelin aufs Moped - basta !!!


Du fährst ja auch nicht mehr Erich :lol:
Bin gestern erst die erste Runde mit dem neuen gefahren und zu Hause Heile angekommen :clap:
Ihr glaubt an die andere schwarze Scheisse ich an Michelin :lol:

_________________
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 42200 km


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Mi Mär 15, 2017 16:12 16 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3519
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Ja della Ist fast alles Kopf Sache. Was Reifen angeht
schau mal Video vom Hhr an am 12.3.17 da siehst die ganzen mpp und m7 Leute Löw siden. Das war ein Festival

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Do Mär 16, 2017 22:10 22 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 07, 2003 20:38 20
Beiträge: 948
Wohnort: Rheinland
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: FG43+Öhlins FB-10kg
Della hat geschrieben:
http://motorrad.michelin.de/aktuelles/michelin-power-rs-die-neue-referenz-im-strassen-sportsegment

Alle die Reden Michelin ist Käse haben keine Ahnung :lol:


Ich würde den Michelin weder als Käse essen noch aufm Mopped fahren :-)
Lieber hab ich keine Ahnung und dafür nen vernünftigen Reifen aufm Mopped :moeppeln:

_________________
Dein Geld ist nicht weg, .... es ist nur woanders !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Fr Mär 17, 2017 9:10 09 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15537
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Meine Güte seid ihr DOGMATISCH :-D

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Fr Mär 17, 2017 11:44 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Mi Okt 26, 2005 15:50 15
Beiträge: 1394
Wohnort: CZ-Brünn, D-München
Hatte nie Probleme mitm Grenzbereich bei Michelin (slick)
Es liegt recht hoch und kündigt sich recht gemütlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Fr Mär 17, 2017 15:00 15 
Online
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 22, 2003 19:10 19
Beiträge: 3597
Bilder: 7
Wohnort: Wendland
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
quaktia hat geschrieben:
Della hat geschrieben:
http://motorrad.michelin.de/aktuelles/michelin-power-rs-die-neue-referenz-im-strassen-sportsegment

Alle die Reden Michelin ist Käse haben keine Ahnung :lol:


Ich würde den Michelin weder als Käse essen noch aufm Mopped fahren :-)
Lieber hab ich keine Ahnung und dafür nen vernünftigen Reifen aufm Mopped :moeppeln:

Darum hast Du ja keine Ahnung =))
Swounzn hat geschrieben:
Ja della Ist fast alles Kopf Sache. Was Reifen angeht
schau mal Video vom Hhr an am 12.3.17 da siehst die ganzen mpp und m7 Leute Löw siden. Das war ein Festival

Hockenheimring Touristenfahrten
Ich Bitte Dich :lol:


Aber jedes Jahr das gleich Thema :ymparty:

_________________
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 42200 km


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Fr Mär 17, 2017 17:36 17 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3519
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Della hat geschrieben:
quaktia hat geschrieben:
Della hat geschrieben:
http://motorrad.michelin.de/aktuelles/michelin-power-rs-die-neue-referenz-im-strassen-sportsegment

Alle die Reden Michelin ist Käse haben keine Ahnung :lol:


Ich würde den Michelin weder als Käse essen noch aufm Mopped fahren :-)
Lieber hab ich keine Ahnung und dafür nen vernünftigen Reifen aufm Mopped :moeppeln:

Darum hast Du ja keine Ahnung =))
Swounzn hat geschrieben:
Ja della Ist fast alles Kopf Sache. Was Reifen angeht
schau mal Video vom Hhr an am 12.3.17 da siehst die ganzen mpp und m7 Leute Löw siden. Das war ein Festival

Hockenheimring Touristenfahrten
Ich Bitte Dich :lol:


Aber jedes Jahr das gleich Thema :ymparty:

ist doch toll. Ich freue mich immmer wieder.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 13:15 13 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 07, 2003 20:38 20
Beiträge: 948
Wohnort: Rheinland
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: FG43+Öhlins FB-10kg
afro-r1 hat geschrieben:
Hatte nie Probleme mitm Grenzbereich bei Michelin (slick)
Es liegt recht hoch und kündigt sich recht gemütlich.



... ok, den würd ich auf der LS gerne fahren :-)
Kann dann der Polizei ja sagen, es war ein Pilot Power, nur die Profilrillen sind leider zugeschmiert ... das Schmieren ist normal bei den Michelin ... können ja im Forum die SuFu nutzen :-)
So eine Ausrede haben die bestimmt noch nicht gehört :-D

_________________
Dein Geld ist nicht weg, .... es ist nur woanders !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 14:44 14 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3519
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
quaktia hat geschrieben:
afro-r1 hat geschrieben:
Hatte nie Probleme mitm Grenzbereich bei Michelin (slick)
Es liegt recht hoch und kündigt sich recht gemütlich.



... ok, den würd ich auf der LS gerne fahren :-)
Kann dann der Polizei ja sagen, es war ein Pilot Power, nur die Profilrillen sind leider zugeschmiert ... das Schmieren ist normal bei den Michelin ... können ja im Forum die SuFu nutzen :-)
So eine Ausrede haben die bestimmt noch nicht gehört :-D

Lol das ist gut :lol:

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 17:18 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 18, 2012 17:41 17
Beiträge: 520
Bilder: 8
Wohnort: Lindlar bei Köln
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Zuviele Extras
Lustig, das sich hier alle über den Pipo aufregen, aber um den geht es hier doch garnicht.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, das der Power RS aber eine gute Figur macht, scheint mir eine Weiterentwicklung und straßentauglicheren Ableger vom Power One zu sein.

MfG


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 17:54 17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 02, 2010 22:39 22
Beiträge: 4195
Bilder: 13
Wohnort: Schwülper
Meine R1: RN22+MT10
Extras: xx
Hallo, wir reden hier über einen Reifen den noch keiner, außer Della, gefahren hat.

Den Tests nach scheint der gar nicht so schlecht zu sein, also sollte wir erst mal abwarten und ihn nicht gleich totreden.

Ja, auch ich bin mit einem PiPo abgeflogen, aber das war eindeutig meine Schuld, weil ich ihn zweckentfremdet hatte. :((
Die, die mit dem PiPo gefallen sind sollten mal analysieren, warum ;-)

_________________
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 19:33 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 07, 2003 20:38 20
Beiträge: 948
Wohnort: Rheinland
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: FG43+Öhlins FB-10kg
OLDMEN hat geschrieben:
Ja, auch ich bin mit einem PiPo abgeflogen, aber das war eindeutig meine Schuld, weil ich ihn zweckentfremdet hatte. :((


Ich wusst es doch, ... zum Motorrad fahren war wirklich der nicht gedacht =))

Nee, mal im ernst ... auf der 600er fand ich den Pilot Power wirklich gar nicht schlecht, nur auffer 1000er mit dem vielen Drehmoment aus den Kurven wurde es m. E. grenzwertig bei > 20 °C. Deshalb hab ich den nach paar hundert Km runtergeworfen und bei ebay vertickt. Solch kritischen Situationen sind mir mit Pirelli oder Conti bei gleichem Mopped und Fahrwerk nie so passiert. Da kann ich nen kalten Supercorsa besser kontrollieren als nen heißen Michelin PP. Hab ja keine TC in der RN01 :-)

_________________
Dein Geld ist nicht weg, .... es ist nur woanders !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 20:33 20 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3519
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Der pp rs wurde im Test mit dem m7 verglichen? M7 ist je bessere tourenpelle kann ja kei k3 mit dem m5 vergleichen und dann sagen ja der k3 ist im Regen schiesse.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 14:16 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Apr 25, 2006 9:47 09
Beiträge: 2436
Bilder: 2
Extras: vorhanden
Oh eine Reifendiskussion :lol: und dann auch noch das Thema Michelin :D

Also zum eigentlichen Thema: Da der Reifen noch sehr neu ist und die Saison gerade erst anfängt, wird es noch keine aussagekräftigen Referenzen von Hobbyfahrern dazu geben. Und nur weil den "jemand mal" gefahren hat, ist das nochkeine Expertise. Man darf da auch nicht Supersport- mit Hypersportreifen vergleichen. Michelin sonnt sich derzeit mit dem Urteil einer Motorradzeitschrift "bester Trockengrip auf dem markt" - der Michelin-Fachmann versicherte mir, dass das natürlich für das Supersport-Segment gilt und nicht für den Hypersport Bereich. Da ist natürlich ein RR oder ein V2 ganz weit vorne.
Ob der MPRS aber tatsächlich das Niveau der Sportreifen M7 / S20 / S21 erreicht, gilt es zu beweisen, die setzen die Latte in ihrem Segment schon recht hoch an.

Ich habe es früher schon mal in einem ähnlichen Thread irgendwo anders geschrieben und ich finde dass es sich zur Ehrenrettung des MPP gehört, dass man erwähnt, dass er nicht umsonst viele Jahre lang der best- und meistverkaufte Reifen auf dem Markt war und bis heute noch ein guter Allroundreifen ist ! Ja, es gibt mittlerweile bessere aber damals war er seiner Zeit voraus und für mich immerhin für eine Zeit von 8:09 min auf der Nordschleife gut. Erzählen können immer alle viel aber Zeiten sprechen für sich und demnach kann der nicht so mies gewesen sein.
Wie schon treffend von anderer Seite bemerkt wurde: Wenn einer mit dem MPP abgeflogen ist, wird es nach realistisch reflektierter Analyse wahrscheinlich an etwas anderem gelegen haben, als am Reifen. Der MPP /MPPure / MP3 funktionieren bei Motorrädern bis max.150 PS immer noch gut, bei kräftigeren Bikes je nach Fahrweise nur bedingt zu empfehlen. Auch die Unbeherrschbarkeit und das plötzliche Auftreten des Grenzbereichs kann ich nicht nachvollziehen. Sowohl im Anbremsen als auch beim Herausbeschleunigen waren mit dem Reifen gewollte und kontrollierte Drifts möglich.
Man muss natürlcih den richtigen Luftdruck fahren und den Reifen nicht überhitzen, was bei dem MPP natürlich viel früher passiert, als z.B. bei einem allseits gelobten K3....DER jedoch, wenn er an sein Temperaturlimit kommt, wirklich plötzlich grenzwertig zu beherrschen ist - da kündigt sich der Grenzbereich eines MPP natürlich früher aber auch transparenter an.

MPP Pure hatte einen guten Hinterreifen aber einen miesen Vorderreifen. Beim MP3 war es genau anders herum, fantastischer Vorderreifen, der hintere schmierte schnell weg, Michelin-Techniker sagten hinter vorgehaltener Hand, dass man den aufgrund der härteren Karkasse mit deutlich weniger Luftdruck fahren sollte, als angegeben, dann soll der auch funktionieren.
MPone und MP Cup waren sehr gute Hyperportreifen, absolut vergleichbar z.B. mit K3 aber halt mit geringer Laufleistung, besonders am Hinterrad.

Um den Bogen zum MP RS zu kriegen - ich werde ihn natürlich auch mal testen....neutral und ohne Vorbehalte ;-)

_________________
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Power RS
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 14:36 14 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3519
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wie ich es liebe. Jedes Jahr aufs Neue

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de