R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Do Jun 21, 2018 9:46 09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hohlschrauben
BeitragVerfasst: So Jan 14, 2007 20:17 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 30, 2005 11:31 11
Beiträge: 673
Wohnort: nrw
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
hmm ich bin gerade so am nachlesen und finde 2 Arten von Schrauben für die Bremsen

Doppelhohl M10x1,0 und M10x1,25

wo ist der Unterschied (ja ausser 0,25 cm).. wozu werden die einen und wozu die anderen benötigt....

kann ich mal davon aussgehen das die R1 alle Modelle die M10 als Hohlschrauben haben... oder gabs da mal ne Änderung

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 14, 2007 20:21 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 22, 2006 14:10 14
Beiträge: 211
Dabei gehts nur um die Steigung des Gewindes. Normalerweise bekommst du die Schraube aber nicht von Hand eingedreht, wenn du eine falsche Steigung an der Schraube hast. Vorher prüfen, sonst gibts Spähne und lange Gesichter :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 14, 2007 20:47 20 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18317
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
....nur gut das Du gefragt hast und nicht einfach das falsche Gewinde orderst und reinballerst! :? :???:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 14, 2007 21:50 21 
Offline
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 08, 2003 10:33 10
Beiträge: 3645
Bilder: 1
Wohnort: Im Spessart
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
Die Standart Bremspumpen haben M10x1,25
Nachrüstteile z.B. Brembo Pumpen haben M10x1

_________________
KTM Superduke R 1290 SE


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 15, 2007 12:36 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 30, 2005 11:31 11
Beiträge: 673
Wohnort: nrw
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
ViPER hat geschrieben:
Die Standart Bremspumpen haben M10x1,25
Nachrüstteile z.B. Brembo Pumpen haben M10x1




ahhhhhhhhhhhh

also muss ich mir die M10x1,25 für die RN12 bsorgen.... oki

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 15, 2007 13:22 13 
Offline
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 08, 2003 10:33 10
Beiträge: 3645
Bilder: 1
Wohnort: Im Spessart
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
Genau :wink:

_________________
KTM Superduke R 1290 SE


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 15, 2007 19:56 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 30, 2005 11:31 11
Beiträge: 673
Wohnort: nrw
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
die einfachen auch.... M10x1,25 oder nur die Doppel....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 15, 2007 20:08 20 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18317
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
arteck hat geschrieben:
die einfachen auch.... M10x1,25 oder nur die Doppel....
:???:
Hatte Viper das nicht schon erklärt?
Es kommt auf die Pumpe an, nicht auf die Länge der Schraube.

M10x1,25 ist die Gewindebezeichnung in der Pumpe und von der Schraube!!
Also ob Du eine oder zwei Leitungen anschließen möchtest ist egal, es ist das gleiche Gewinde in deiner Pumpe!!

Du hast ne org Pumpe und möchtest Stahlflexe verbauen?
Gewinde M10x1,25 ob für ne lange, oder ne kurze Schraube. 8)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 15, 2007 21:00 21 
Offline
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 08, 2003 10:33 10
Beiträge: 3645
Bilder: 1
Wohnort: Im Spessart
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
Es gibt Hohlschrauben und Doppelhohlschrauben.
Ein mal in M10x1,25 und ein mal in M10x1

Wenn du zwei Leitungen an die Pumpe anschließen willst, dann brauchst du eine Doppelhohlschraube in M10x1,25

Wenn du eine Leitung mit Verteiler(wie Original) verbauen willst dann brauchst du eine einfache Hohlschraube in M10x1,25. Quasi die Originalschraube.

Wenn du eine Brembo 19x18 oder 19x20 Bremspumpe hast, dann brauchst du eine M10x1 mit kurzem Gewinde. Aber das ist eine gaaanz andere Geschichte.

:wink:

_________________
KTM Superduke R 1290 SE


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 15, 2007 22:22 22 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 30, 2005 11:31 11
Beiträge: 673
Wohnort: nrw
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
ok dann hab ich mich falsch ausgedrückt... welche der Schraubenlänge kommt an den Bremszylinder...

also für die Orginale Bremspumpe hab ich schon ne 1,25 Doppelhohlschraube ... fehlen noch die Bremsbacken....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 15, 2007 22:41 22 
Offline
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 08, 2003 10:33 10
Beiträge: 3645
Bilder: 1
Wohnort: Im Spessart
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
arteck hat geschrieben:
ok dann hab ich mich falsch ausgedrückt... welche der Schraubenlänge kommt an den Bremszylinder...


:???:

_________________
KTM Superduke R 1290 SE


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 16, 2007 7:30 07 
Offline
*Rat der Bembelschleifer
*Rat der Bembelschleifer
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 22, 2006 9:54 09
Beiträge: 2912
Bilder: 1
Wohnort: 35444 Biebertal
Meine R1: RN45
Extras: ...
arteck hat geschrieben:
ok dann hab ich mich falsch ausgedrückt... welche der Schraubenlänge kommt an den Bremszylinder...

also für die Orginale Bremspumpe hab ich schon ne 1,25 Doppelhohlschraube ... fehlen noch die Bremsbacken....


Wie Viper schon geschrieben hat.
Was für Leitungen hast du denn ?? Hast du 2 lange Leitungen, oder 1 Lange und eine kürzere Leitung.
Wo die Doppelhohlschraube hinkommt, erkennst du daran wo 2 Leitungen sitzen ! Heißt wenn du mit 2 Leitungen von Bremspmpe weggehst dann brauchst du oben eine Doppelhohlschraube. Wenn du mit einer Leitung von oben nach unten gehst und dann von einem Bremssattel zum Anderen dann brauchst du unten, an welchem die 2 Leitungen sitzen die Doppelhohl.

!! Vor und hinter jedem Anschluss jeder einzelnen Leitungen Dichtungen einsetzen !!!
Bei einer Doppelhohl wäre es dann:

von außen nach innen.

Doppelhol, Dichtung, Leitung 1, Dichtung, Leitung 2, Dichtung, Bremspumpe



Grüße
Doug

_________________
-------------------------------------------------------------------
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben,
wer zu früh kommt, den bestraft die Frau
-------------------------------------------------------------------
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 16, 2007 7:38 07 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Jan 06, 2004 3:00 03
Beiträge: 1027
Wohnort: WOB
Meine R1: Honeckerharley
Extras: 50ccm
ViPER hat geschrieben:
arteck hat geschrieben:
ok dann hab ich mich falsch ausgedrückt... welche der Schraubenlänge kommt an den Bremszylinder...


:???:


Ich glaub er meint die Bremszangen :???:

Sonic 8)

_________________
Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn! :narr:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 16, 2007 10:16 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 30, 2005 11:31 11
Beiträge: 673
Wohnort: nrw
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
ok ok also nochmal...

also 2 Leitungen an der Pumpe kommt eine Doppelhohl M10x1,25

rischtig ???? rischtig

so jetzt kommen wir mal zu Bremsbacke/Bremszylinderanschluss..

da ist/sind 2 Schrauben (Einfachhohl) die länge hätt ich gern gewusst ???

M10x1,25 oder M10x1


und vor allem sind die Schrauben an jeder R1 gleich ??

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 16, 2007 13:53 13 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 11, 2003 8:50 08
Beiträge: 6769
Wohnort: Erding
Meine R1: keine mehr
Extras: GT3
Arteck

Die Länge ist völlig egal - es gibt nur eine Länge für eine Hohlschraube (einfach) und es gibt nur 1 Länge für eine Doppelhohlschraube.

Es gibt aber 2 Gewindesteigungen. Einmal gibt es eine Schraube mit Gewindesteigung 1,25 - das heisst, dass das Gewinde für 1 Umdrehung 1,25mm braucht. Und dann gibt es eine Schraube mit Gewindesteigung 1,0 - das bedeutet ??????? Genau !!! Das Gewinde braucht für 1 Umdrehung nur 1mm . Schrauben an Japanischen Modellen werden meistens mit 1,25er Steigung gemacht.


Also nochmal kurze Zusammenfassung:

Länge der Schrauben ist immer gleich - egal ob Gewindesteigung 1,0 oder 1,25. Nur bei Einfachhohlschraube oder Doppelhohlschraube ist die Länge verschieden - is ja klar oder ?

Einfachhohlschraube M10x1,0 und M10x1,25 = gleiche Länge
Doppelhohlschraube M10x1,0 und M10x1,25 = gleiche Länge

O.K. ?????


Erich#17


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de