R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mi Jun 20, 2018 14:38 14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie viel Leistung ist ein muss?
Umfrage endete am So Mär 03, 2013 6:16 06
180 PS und standfest 66%  66%  [ 59 ]
190 PS und etwas weniger standfest 10%  10%  [ 9 ]
200 PS und mehr aber evtl. anfällig 14%  14%  [ 13 ]
Spielt für mich keine Rolle 10%  10%  [ 9 ]
Abstimmungen insgesamt : 90
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 6:49 06 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Cooper40 hat geschrieben:
Hilft es wenn ich sage das mich die letzten 8500 Km keiner überholt hat! (Also über Land versteht sich.)


RN09-Fahrer eben 8)
Die R1 macht förmlich alles von selbst... ich setze mich nur drauf und grinse :D

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 7:39 07 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Di Okt 30, 2012 22:27 22
Beiträge: 138
Wohnort: Wien
Meine R1: RN 16, BJ: 2006
Cooper40 hat geschrieben:
Hilft es wenn ich sage das mich die letzten 8500 Km keiner überholt hat! (Also über Land versteht sich.)
Über 6000 Km waren mit Sozia. :talk:


Geisterfahrer mit so vielen km san selten und werden, wie du selbst geschrieben hast, noch seltener überholt..... :lol::lol::lol::lol::lol::mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 7:41 07 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: So Feb 20, 2011 21:14 21
Beiträge: 2589
Könnt n Chemo mal wer erklären, wie man Smileys richtig einfügt?

In anderen Foren kann ers auch nicht :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 8:42 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
chemo hat geschrieben:
:lol::lol::lol::lol::lol::mrgreen:


Bierbledl hat geschrieben:
Könnt n Chemo mal wer erklären, wie man Smileys richtig einfügt?

In anderen Foren kann ers auch nicht :roll:


Chemo: Wenn du auf den Smiley klickst, dann lass die Leerzeilen, die dazwischen stehen da, denn da sind sie nicht ohne Grund ;)

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 12:03 12 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Di Okt 30, 2012 22:27 22
Beiträge: 138
Wohnort: Wien
Meine R1: RN 16, BJ: 2006
Bierbledl hat geschrieben:
Könnt n Chemo mal wer erklären, wie man Smileys richtig einfügt?

In anderen Foren kann ers auch nicht :roll:


Hmmm, dieses tapatalk zeigt mir die smileys ganz normal an und macht auch keine leerzeichen dazwischen.
Whatever, ihr müßt die schmeilis halt lesen, schadet euch eh nicht ;-) :mrgreen: :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 14:02 14 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 17, 2012 22:59 22
Beiträge: 179
Bilder: 1
Wohnort: Paderborner Land
Meine R1: RN 09, BJ:2002
Extras: xx
re. :smile:

Wenn ich es links treibe winken die Leutz immer fröhlich und begrüßen mich mit der Lichthupe. :evil:

Also Spässken bei Seite. Ich vermag es schon nachvollziehen zu können warum manche so einer Gier nach Power frönen. Wenn man Eckig fahren möchte, bekommt man auch 200 PS Plus müde.

Wie sagte es Duc-Kumpel mit seiner 1199? Es ist schon imposant, auf langem Geläuf, meinem schwarzen Streifen zu folgen. (Also Hörensagen)

Reifen und Lack lügen nicht. Meinen ersten PiPo hinten, habe ich nach 6028 Km runter gemacht und die Leinen guckten noch nicht durch. Der Vordere hat über 8500 runter und hat noch reichlich Profil. Das geht nur mit nem Runden Fahrstil wo ume 100 PS am Rad völlig ausreichend sind für größtmöglichen Spaß. :D

MFG Klaus

_________________
Wer später bremst, ist länger schnell.
Willste mehr, fährste Quer.
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 18:47 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Vielleicht liegts auch daran, dass du Klaus heißt :D
Mein Kumpel heißt auch Klaus und geht ab wie Schmitz´Katze 8)

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Fr Nov 09, 2012 20:51 20 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 17, 2012 22:59 22
Beiträge: 179
Bilder: 1
Wohnort: Paderborner Land
Meine R1: RN 09, BJ:2002
Extras: xx
@Yamaha_R1_RN09
An dem Namen allein kann es nicht liegen. :sad:
Ein wenig Talent, 40 Jahre auf motorisierten Zweirädern (ohne Kinderpause) und ein generell gutes Auge für alles was auf der Straße los ist und geht oder nicht geht. 8)
Für dieses Jahr kann ich sagen, gab es nur zwei Situationen auf über 10 TKm Mopi, wo ich ins Klo gegriffen habe. Bei einer Hundekurve habe ich zu spät gerallt, dass ich die Linie nicht halten konnte und bei einer Probefahrt mit einer RC8R, wo das Hinterrad oben Stand obwohl es ja ums Eck sollte! Zum Glück beides ohne Beteiligte.

Somit ein fast perfektes Jahr.

MFG Klaus
PS und für über 140 PS reichen meine Nerven nicht. Da läuft dann ein Streifen im Visier „Game over“.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Sa Nov 10, 2012 21:34 21 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Ein Klaus eben ;)
152 ps reichen auch um Spaß zu haben ;)
Meine Saison 2012 mit der RN09 war einfach geil..

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Mo Nov 12, 2012 23:12 23 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 17, 2012 22:59 22
Beiträge: 179
Bilder: 1
Wohnort: Paderborner Land
Meine R1: RN 09, BJ:2002
Extras: xx
Herr Yamaha_R1_RN09 :-)

Ich habe doch eine Flüstertüte an mein Mopi. :-P (Wurde ja schon ausführlich berichtet das diese viel Leistung frisst. :-P) Für mich war die zarte Bauform und der Sound das Kaufkriterium. :-D

Wer viele PS brauchen will, haben möchte, soll machen.
Mit meiner R (verglichen an meinen anderen und manch Fremdmopi) muss ich mich schon fast anstrengen um ans Technische Limit zu gelangen.
Ich müsste nach der jetzigen Saison mal ne Aktuelle R1 fahren um zu sehen wie groß die Entwicklungsschritte sich für mich zeigen!

Die RC8R wurde ja im Test mit der 1199 verglichen! Nach der Probefahrt empfinde ich die Berichterstattung schon fast anmaßend! Und der Preisverfall, wurde ja vom Markt korrigiert. Auch weil sie zu speziell ist. (Das muss aber jeder für sich Erfahren.) Wenn ich in ein paar Jahren mal vor einer Günstigen vor laufe, stelle ich mir eine da bei und das YAMAHA-Schild bleibt an meiner Mopibastelbude. :-D

Somit freue ich mich schon auf 2013, auch wenn es für dieses Jahr nur Theoretisch vorbei ist. Für ein paar kleine Runden wird es wohl noch reichen bis der Salz kommt. :-)

MFG Klaus


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2012 0:32 00 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 16, 2012 17:14 17
Beiträge: 437
Wohnort: Düren
Meine R1: RN 09, BJ: 2002
Bleibt auch die Frage, wo außer auf der Autobahn und generell wenn es geradeaus geht, man die Leistung umsetzen kann. Ich jedenfalls habe genug damit zu tun, beim beschleunigen das Rad meiner RN09 selbst im zweiten Gang unten zu halten.
Ich kann mir ehrlich gesagt auch garnicht vorstellen wie das abgeht, wenn 200 Pferde an der Kurbelwelle ziehen :-ss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2012 8:56 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
@ Klaus / bumsi:

Das geht genau so gut voran wie bei der RN09 - nur eben einen Tick besser.

Habe mit nem Kumpel mal eine Art "Beschleunigungsrennen" gemacht bei 60km/h beginnend - 2. Gang. Seine GSX-R 1000 K8 mit 185 PS ist nicht wirklich schneller gewesen als mein Kumpel und ich mit unseren 1sen. Minimal konnte man merken, dass da mehr Leistung ist. Allerdings kommt es ja auch immer darauf an, wie stark man am Gas zieht. Ich zB würde auch nicht von konstanten 60 voll aufmachen sondern gleichmäßig - hängt der eine eher am Gas sieht es subjektiv wieder schneller aus.

Bumsi: Die Kraft, die die S1000RR zB auf die Straße bringt, ist subjektiv (imho) bis 9.000 U/Min nicht mehr, als die Kraft, die meine RN09 bringt. Erst als wir auf die Autobahn sind um das Teil da zu testen, meinte mein Kumpel doch glatt ich würde "stehen"! Das hat mich dann schon überrascht wie er davon zog. Er sagte aber auch, dass er jeden Gang voll bis 13.000 hoch gezogen hat und nur zwischen 10 und 13 war... Tja, da kam ich mit meiner R1 mit 152PS trotzdem nicht hinterher. ^^

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2012 12:58 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Mai 19, 2009 2:15 02
Beiträge: 1388
Meine R1: exRN 22, BJ:'09
brauchen - nutzen - haben wollen
... das sind drei Paar verschiedene Schuhe

Ich denke, in erster Linie kommt es auf die Art der Leistungsentfaltung an und nicht auf die tatsächliche Spitzenleistung. Ähnliches Drehzahlband vorausgesetzt, fahre ich umso entspannter, je früher die benötigte Leistung anliegt und je mehr Drehzahlreserve zum Beschleunigen ich nach oben hinaus habe, ohne schalten zu müssen. Egal ob als Spitzenleistung letztendlich 150, 180 oder 200 PS genannt werden. Alle liegen weit über dem, was man bei lebensbejahender Fahrweise braucht. Aber es ist äussert bequem, zusätzlichen Schub ohne zu schalten einfach über das rechte Lenkerende freisetzen zu können. Und manches Mal macht es auch Spaß, nicht so ganz risikooptimiert zu fahren. ;-)

Was mir persönlich wenig bringt, ist eine Leistungsentfaltung nach dem Motto "unten nix, oben alles".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2012 13:14 13 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 17, 2012 22:59 22
Beiträge: 179
Bilder: 1
Wohnort: Paderborner Land
Meine R1: RN 09, BJ:2002
Extras: xx
re.
Es hat ja alles seine (Berechtigung) wenn einer das bezahlt was angeboten wird. In wie weit etwas Sinnfrei ist will auch nicht Diskutieren, da Einspurgerätschaften ja im eigentlichen Sinn eine Fehlkonstruktion sind.
(Wenn man nix macht, fallen Sie einfach um.) :((

Nein, mir geht es mehr darum, warum Leutz sich was zulegen, was sie nur zu einem Bruchteil beherrschen, also nie an das Potenzial der Gerätschaft ran kommen!
(Die es auf der Straße verhalten betreiben und sich auf der RS austoben sollen sich auch nicht angesprochen fühlen.) Denen sieht man das am Fahrstil schon an, dass da was geht.

Ich meine mehr die Parkplatzraudis, die einem da den Arsch weg fahren wollen mit ihren „dicken“ Dingern und auf freiem Geläuf nichts auf den Schirm bekommen!

Da will ich einen Nachweis, wie bei den Listenhundeführern die ihre Schmusehundis halten wollen.

MFG Klaus :smile:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2012 13:49 13 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Cooper40 hat geschrieben:
re.
Es hat ja alles seine (Berechtigung) wenn einer das bezahlt was angeboten wird. In wie weit etwas Sinnfrei ist will auch nicht Diskutieren, da Einspurgerätschaften ja im eigentlichen Sinn eine Fehlkonstruktion sind.
(Wenn man nix macht, fallen Sie einfach um.) :((

Nein, mir geht es mehr darum, warum Leutz sich was zulegen, was sie nur zu einem Bruchteil beherrschen, also nie an das Potenzial der Gerätschaft ran kommen!
(Die es auf der Straße verhalten betreiben und sich auf der RS austoben sollen sich auch nicht angesprochen fühlen.) Denen sieht man das am Fahrstil schon an, dass da was geht.

Ich meine mehr die Parkplatzraudis, die einem da den Arsch weg fahren wollen mit ihren „dicken“ Dingern und auf freiem Geläuf nichts auf den Schirm bekommen!

Da will ich einen Nachweis, wie bei den Listenhundeführern die ihre Schmusehundis halten wollen.

MFG Klaus :smile:



Du gibst uns die Antwort doch schon selbst ;)
Poser! Nach außen hin dicke Eier und für Burnouts zu gebrauchen. Die allerwenigsten von denen können mit ihren Maschinen umgehen. Wenn sie dadurch Weiber / Blicke ernten ist das doch Erfolg genug.

Das hat aber auch nichts mit "Leistung" zu tun.
Ausnahmsweise bin ich mal troy´s Ansicht, was das Motto angeht: unten nix, oben alles.

Im Übrigen denke ich, dass sich jedes Motorrad auf der LS nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz ausnutzen lässt. Abgesehen davon, dass eine 100%ige Auslastung gar nicht legal ist, denn Auslastung bedeutet nunmal auch Geschwindigkeit, fahren wir, die ihre Motorräder beherrschen (vermute ich), immer nur bis an die Grenzen der STVO.
Wenn es danach ginge, könnte jeder ne CB500 fahren, denn die schaffen auch locker 120, die man auf der LS maximal so unterwegs ist (sein sollte?!).

Worum geht es uns? Beschleunigung, Fahrwerk, Ergonimie, Komfort(?), Sportlichkeit, Design. Wie gut, dass es das alles zusammen mit der Leistung gibt = R1 / Fireblade / HP4 / Panigale usw.
Die Frage nach der Leistung stellt sich in meinen Augen demnach nicht mehr, da eh fast alle Sportbikes mind. 120PS haben. Eine hohe PS Zahl ist dennoch schön, da man sich davon einiges verspricht/erwartet/man am Stammtisch prahlen kann - gebrauchen bzw. damit umgehen können die wenigsten. Und die fahren meist auf der Rennstrecke.

Um das Thema mal abzuschließen kann ich imho sagen, dass subjektiv 152 PS ( 8) ) völlig ausreichen, wenn man nicht gerade RS-Fahrer oder Vielfahrer auf der Autobahn ist und auf der Landstraße seinen Spaß haben möchte. Weniger möchte ich aber auch nicht haben - irgendwo muss der Durchzug ja auch herkommen ;)

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de