R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Sa Mai 26, 2018 10:52 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Di Nov 27, 2012 15:13 15 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15403
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Der RN22 Krümmer wäre eigentlich ok (hat ja kein Exup mehr),
aber der Verlauf ist doof, weil kein zusatzkühler dran passt.

Das ist das Einzige, was am Krümmer nicht ganz so doll ist.

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Di Nov 27, 2012 15:54 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
RRudi hat geschrieben:
Der RN22 Krümmer wäre eigentlich ok (hat ja kein Exup mehr),
aber der Verlauf ist doof, weil kein zusatzkühler dran passt.

Das ist das Einzige, was am Krümmer nicht ganz so doll ist.


Den brauchen aber nur die RS-Fahrer oder wird sie so heiß, dass sich das Teil auch auf der LS empfiehlt? Gab ja hier schon den ein oder anderen Thread zu.

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Fr Dez 07, 2012 9:07 09 
Offline
-Member gelöscht-

Registriert: Mi Jun 16, 2010 19:02 19
Beiträge: 7512
Will keiner mehr Zubehör haben :???: Wieso baut ihr eure Kisten dann alle um :?? :D

_________________
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Fr Dez 07, 2012 9:16 09 
Online
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 18942
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Neeeee, hier baut doch keiner seine R1 um..... ;-)

_________________
Die DS-GVO:
Wer Daten oder Beiträge oder Fotos in dieses Forum setzt muss damit rechnen, dass diese von anderen Personen gelesen, verstanden, beantwortet und vielleicht sogar die Fotos angesehen werden!

Der Berg ruft! Wir kommen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Fr Dez 07, 2012 9:18 09 
Online
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 18942
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Ach ja, ich weiß noch was:
Stahlflex-Leitungen für die Bremse, vorn und hinten.

_________________
Die DS-GVO:
Wer Daten oder Beiträge oder Fotos in dieses Forum setzt muss damit rechnen, dass diese von anderen Personen gelesen, verstanden, beantwortet und vielleicht sogar die Fotos angesehen werden!

Der Berg ruft! Wir kommen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Fr Dez 07, 2012 13:38 13 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Mai 19, 2009 2:15 02
Beiträge: 1388
Meine R1: exRN 22, BJ:'09
Jo, das hätten wir fast vergessen. Aber das sollte eigendlich Standard sein bei einem Geschoss dieser Preis- und Leistungsklasse!
Vielleicht wirds ja irgendwann noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Di Dez 18, 2012 23:07 23 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 17, 2012 22:59 22
Beiträge: 179
Bilder: 1
Wohnort: Paderborner Land
Meine R1: RN 09, BJ:2002
Extras: xx
Hallo

Umpimpen/Pimpen ist ja noch eine andere Vorm des „Individuelltunen´s“. Das hat ja weniger mit dem von der Stange verfügbaren zu tun! (Für mich auf jeden Fall.)

Was mich bei dem ganzen „Zwiter´n“ aber brennend interessieren würde, was ist mit der Dieberei!
Wenn ein Fahrzeug geschaffen wird, wo viele der „Spezies“ Spaß dran hätten, wird das Diebesvolk aufmerksam und da würde ich doch in jedem Bauteil die Fahrgestellnummer drin haben. Es kommt dabei auch nicht darauf an ob es Fälschungssicher ist. Mir würde es reichen ob zu erkennen ist, dass es Manipoliert wurde und ich würde die Finger von dem „Gebrauchtteil“ lassen. Oder in dem Fall, wenn´se mir abhanden gekommen ist, selber in der Bucht suchen und wenn ich „mein Teil“ dabei finden würde, die Brut hoch nehmen. Hätte dann auch zur folge, dass der Markt sich Mittelfristig bereinigen würde. So nach dem Motto, dass Modell ist zu heiß für die fixen Jungs!

Dem Hersteller wäre das aus vielerlei herbeigeführten Argumenten ein Dorn. Auch weil der Umsatz sinken würde!

Ansonsten bin ich mal gespannt. :)
(Was isn mit der Kriegsbemalung? Habe ich da was übersehen!) Kenny Roberts, mit weniger schwarz dran. Wäre schon mal meine Richtung. :D

MFG Klaus
PS, was mir auf jeden Fall bei den Extrempimpern im Bereich der Technik oft auffällt, dass diese selten schnell auf der Straße sind, aber am Treff mit dem Mundwerk.
Meine Meinung dazu. Wer auf der Straße „Flott“ unterwegs ist, braucht seltenst in eine Richtung kompromisslos Spitz gepimtes. Da die Anforderungen da viel zu Komplex sind. optisches Tunen bis der Arzt kommt, unterschreibe ich da vorbehaltlos. (Jeder wie er mag.) Wenn es gut gemacht ist, erfreut es mich um so mehr, auch wenn ich es für mich anders machen würde.
Zu, Beispiel für eine Rennbremse! Wenn es lange Zeit rund lief und dann PLÖTZLICH was dazwischen kommt, muss die Bremse bei mir einmal alles können. (Wenn sie danach Schrott ist, aber Mopi heile, ist es mir Wurrrrschd.) Dabei will ich nicht erst überlegen müssen ob die Grundtemperatur da ist.

_________________
Wer später bremst, ist länger schnell.
Willste mehr, fährste Quer.
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 7:50 07 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Um Bezug auf Klaus zu nehmen: Hätte gerne eine Diebstahlsicherung ;)
Entweder ne gute Alarmanlage oder Wegfahrsperre (abgesehen vom Lenkradschloss).....

Problem ist: Wenn die Jungs das Bike haben wollen, tragen sie es einfach weg. Es müsste Bodenverankerungen geben, die direkt mit dem Rahmen oder so verbunden werden. Quasi wie beim Helm der Ring. Wenn sie das kaputt machen ist auch der Helm bzw der Rahmen vom Mopped hin...

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 11:15 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 29, 2011 18:03 18
Beiträge: 3586
Bilder: 21
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Yamaha_R1_RN09 hat geschrieben:
Um Bezug auf Klaus zu nehmen: Hätte gerne eine Diebstahlsicherung ;)
Entweder ne gute Alarmanlage oder Wegfahrsperre (abgesehen vom Lenkradschloss).....

Problem ist: Wenn die Jungs das Bike haben wollen, tragen sie es einfach weg. Es müsste Bodenverankerungen geben, die direkt mit dem Rahmen oder so verbunden werden. Quasi wie beim Helm der Ring. Wenn sie das kaputt machen ist auch der Helm bzw der Rahmen vom Mopped hin...


:winkewinke:
Real aber nicht durchsetzbar, besser wäre eine GPS Ortung, Kinderleicht am Motorrad
zu Montieren und man bekommt direkt übers Handy ein Signal wenn der Wirkungskreis
verlassen wird.

_________________
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 13:57 13 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 29, 2011 18:03 18
Beiträge: 3586
Bilder: 21
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
PEB hat geschrieben:
Ach ja, ich weiß noch was:
Stahlflex-Leitungen für die Bremse, vorn und hinten.


:winkewinke:
@PEP,
am 11.November habe ich zur Club R1 (Ideensammlung) schon angemerkt
das die Club R1 Brembo Elemente haben sollte.

Auszug vom 11.November 2012 ( Ideensammlung)
Moin Moin Jungs,
Kreativität ist schön und gut, aber die R1 sollte auch erschwinglich bleiben.
Wo fängt es an und wo hört es auf.
Denn Modifikation in jeder Form würde auch die Kosten hoch Treiben, Beispiel - die Duk, oder
die s1000rr.
Da schließe ich mich dem marco 84 in vielen Punkten an, die Farbgestaltung sollte bei Neukauf
in den Grundfarben aller Modelle frei wählbar sein.
So könnte ich mir die R1 Vorstellen, kennen viele schon hier im Forum.
http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... h-9a11.jpg

Auspuff unten, besserer Schwerpunkt
200/55 -17 am Hinterrad
Blinker im Rücklicht / vorne im Scheinwerfer
Sound wie bei den älteren Modellen
Brembo und Öhlins Elemente
Spiegel im Display

Hätte man diese gesamten Ideen von dem Thread (Ideensammlung) nicht mit Intrigieren können?
Wenn von Brembo und Ohlins Elemente die Rede ist, umfasst es doch alles Komplett, das schließt
unteranderem auch Stahlflexleitungen, Federbein, Lenkungsdämpfer Gabel,mit ein, oder nicht?

_________________
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 14:29 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2011 21:51 21
Beiträge: 3664
Bilder: 3
Wohnort: GL
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Panavia hat geschrieben:
Yamaha_R1_RN09 hat geschrieben:
Um Bezug auf Klaus zu nehmen: Hätte gerne eine Diebstahlsicherung ;)
Entweder ne gute Alarmanlage oder Wegfahrsperre (abgesehen vom Lenkradschloss).....

Problem ist: Wenn die Jungs das Bike haben wollen, tragen sie es einfach weg. Es müsste Bodenverankerungen geben, die direkt mit dem Rahmen oder so verbunden werden. Quasi wie beim Helm der Ring. Wenn sie das kaputt machen ist auch der Helm bzw der Rahmen vom Mopped hin...


:winkewinke:
Real aber nicht durchsetzbar, besser wäre eine GPS Ortung, Kinderleicht am Motorrad
zu Montieren und man bekommt direkt übers Handy ein Signal wenn der Wirkungskreis
verlassen wird.



Ist sicher schwierig umzusetzen bzw. nicht realisierbar aber was nützt mir mein GPS wenn es das Signal nach 2 Stunden weg ist weil das ganze Mopped dann schon zerlegt ist??

_________________
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 15:06 15 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 17, 2012 22:59 22
Beiträge: 179
Bilder: 1
Wohnort: Paderborner Land
Meine R1: RN 09, BJ:2002
Extras: xx
Herr Panavia
Der Link funzt nich, will och guggen :sad:

Die Nummer mit den Krallen bastel ich mal :p
Doof nur wenn das Kampfgewicht dann nicht unter 300 Kg zu bekommen ist. Aber so mit SPS-Steuerung ein Gewerk auszufahren was sich in den Beton gräbt wäre schon ne Show am Treff. (Dann die Geräusche von dem Terminieren noch verstärken. Wie bekomme ich denn nur den 45 Sub da noch bei –Kopfkratz-)

Ja stimmt, die Nummer mit dem GPS ist machbar. Sollte man nachtüddeln bei einem Wertvollen Stuhl (Da hängt jeder seine Zahl so wie er kann und will.)

Mir wurde noch nicht ansatzweise ein Mopi entwendet worden. Auch weil es nur zum Zeit totschlagen verbraucht wird. Da wo mein Mopi steht, lungere ich auch rum.
Außer in Assen, aber sind die Mopis von meinen Leutz begehrteres Material.
Auf jeden Fall sollte man es den Leutz nicht zu einfach machen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 15:24 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 29, 2011 18:03 18
Beiträge: 3586
Bilder: 21
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Cooper40 hat geschrieben:
Herr Panavia
Der Link funzt nich, will och guggen :sad:

Die Nummer mit den Krallen bastel ich mal :p
Doof nur wenn das Kampfgewicht dann nicht unter 300 Kg zu bekommen ist. Aber so mit SPS-Steuerung ein Gewerk auszufahren was sich in den Beton gräbt wäre schon ne Show am Treff. (Dann die Geräusche von dem Terminieren noch verstärken. Wie bekomme ich denn nur den 45 Sub da noch bei –Kopfkratz-)

Ja stimmt, die Nummer mit dem GPS ist machbar. Sollte man nachtüddeln bei einem Wertvollen Stuhl (Da hängt jeder seine Zahl so wie er kann und will.)

Mir wurde noch nicht ansatzweise ein Mopi entwendet worden. Auch weil es nur zum Zeit totschlagen verbraucht wird. Da wo mein Mopi steht, lungere ich auch rum.
Außer in Assen, aber sind die Mopis von meinen Leutz begehrteres Material.
Auf jeden Fall sollte man es den Leutz nicht zu einfach machen.


:winkewinke:
@Moin Copper,
hier der Link:
http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... g-93db.jpg

_________________
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 15:52 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 29, 2011 18:03 18
Beiträge: 3586
Bilder: 21
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Yamaha_R1_RN09 hat geschrieben:
Panavia hat geschrieben:
Yamaha_R1_RN09 hat geschrieben:
Um Bezug auf Klaus zu nehmen: Hätte gerne eine Diebstahlsicherung ;)
Entweder ne gute Alarmanlage oder Wegfahrsperre (abgesehen vom Lenkradschloss).....

Problem ist: Wenn die Jungs das Bike haben wollen, tragen sie es einfach weg. Es müsste Bodenverankerungen geben, die direkt mit dem Rahmen oder so verbunden werden. Quasi wie beim Helm der Ring. Wenn sie das kaputt machen ist auch der Helm bzw der Rahmen vom Mopped hin...


:winkewinke:
Real aber nicht durchsetzbar, besser wäre eine GPS Ortung, Kinderleicht am Motorrad
zu Montieren und man bekommt direkt übers Handy ein Signal wenn der Wirkungskreis
verlassen wird.



Ist sicher schwierig umzusetzen bzw. nicht realisierbar aber was nützt mir mein GPS wenn es das Signal nach 2 Stunden weg ist weil das ganze Mopped dann schon zerlegt ist??



:winkewinke:
Ja, kommt darauf an wo Du gerade bist, zb. Du bist auf einen Treffen, irgendwo, und Dein Moped
wird nur bewegt, (Aufrechtstellung) bekommst Du einen Anruf auf Dein Handy
(Motorrad wir gerade gestohlen) dann kannst du ja sofort reagieren und nach schauen.
Wenn die aber schneller waren als Du, wirst Du über Deinem Handy Navigiert und fährst hinterher
und gleichzeitig bekommen noch zwei andere Leute deines Vertrauen die gleiche Nachricht mit
der gleichen Info wie Du, einer von den beiden (freie Wahl) kannst Du auch die Polizei
Einprogrammieren, den zweiten Deine Frau zb.
Zudem ist das GPS Signal in ganz Europa nach verfolgbar, selbst wenn es in Polen in einer Tiefgarage
steht - plus/minus 2-5 m genau. Es ist natürlich kein Garant der Sicherung, aber zumindest ist die
Möglichkeit gegeben das es nicht so weit kommt, oder Du kannst es sogar vereiteln.
Diese Möglichkeit ist besser als garnichts Mitzubekommen, so nach dem Motto (Überraschung).

_________________
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für unsere R1Club-R1
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2012 21:45 21 
Offline
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 17, 2012 22:59 22
Beiträge: 179
Bilder: 1
Wohnort: Paderborner Land
Meine R1: RN 09, BJ:2002
Extras: xx
Uhhhhhhhhjjjjjjjj, ja DANKE, welch zarte Gestallt kommt da so famos daher? Wann ist die zehn Jahre jung, so das sie für mich erschwinglich ist.
An der Buntheit pimpe ich dann nach. Um diesen TÜV-relevanten Krams kümmere ich mich dann auch gleich und dann soll mal eine S1000RR vorbeikümmen wollen, dann stell ich ein Beinchen, wie ine Schule. 8)

Mit nem Smartphone-Dingens, ist das auf jeden Fall eine coole Sache Dann könnte man ja das Verkettungsgelumpse zu Hause lassen.
Was darf man den an €uronen parat halten für son ein GPS-Gerät und welches Funktioniert gut?
MFG Klaus


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de