R1Club e.V.
http://www.r1club.de/

Die ur r1 98/99
http://www.r1club.de/viewtopic.php?f=3&t=50932
Seite 4 von 4

Autor:  SLIDER-S [ So Jan 21, 2018 11:53 11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Bist Du mit dem Topf schon gefahren :? hoffentlich bist du nicht zu sehr enttäuscht über den
Leistungskiller :oops:
Wenn zum Test dann wieder den Orig. montierst, kommt Dir das Mopped wie ne Rakete vor :smile:
Ein BOS , Leo , Arrow oder wenn wens etwas Edler sein darf ein Akra oder Termignoni wäre die
bessere Wahl ;-)

Autor:  Bodensee R1 [ So Jan 21, 2018 18:46 18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Hallo den Auspuff habe ich um sonst bekommen .
bin gespannt wie der ist und ob der wirklich sooo schlecht ist . LG Rudi

Autor:  Bodensee R1 [ So Jan 21, 2018 18:49 18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2369750278

Kent einer den Auspuff? der gefällt mir sehr gut

Autor:  Wurstbonbon [ So Jan 21, 2018 20:09 20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Klang mit Eater laut, ohne Eater nicht fahrbar. Und ein echter Leistungskiller.

Für den Auspuff spricht in meinen Augen der Preis und die Bauform.

Autor:  Bodensee R1 [ So Jan 21, 2018 20:52 20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Hallo wie viel Leistungs Verlust haben den die Teile? Lg Rudi

Autor:  Wurstbonbon [ So Jan 21, 2018 22:18 22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Keine Ahnung wie viel es in PS ist. Ich hatte ihn auf meiner RN04. Als ich nach längerer Zeit mal wieder Serie fuhr dachte ich ich hab ein neues Motorrad.

Autor:  RRudi [ Mo Jan 22, 2018 14:44 14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Da können schon mal gut und gerne 10-15 PS flöten gehen mit so einem Teil ;-)

Autor:  Diaveldave [ Fr Jan 26, 2018 22:06 22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Ich habe meine kürzlich mit 17k km in der Bucht geschossen.... 2700€ bezahlt. Kein Unfall oder Umfall, steht da wie aus dem showroom. Mir war wichtig unverbastelt und weitestgehend in original Zustand. Was sind denn an der RN04 must have Wechsel/Modifikationen die ich unbedingt machen sollte? Motor seitig werde ich nur einen Ölwechsel und filterwechel durchführen.
Möchte sie eigentlich im Alltag benutzen, sprich morgens zur Arbeit über die Autobahn (100km) und abends Überland mit Spaß wieder zurück. Reifen habe ich mir jetzt die Bridgestone BT016 pro bestellt.
Was sollte ich denn sonst unbedingt wechseln. Stahlflex habe ich schon da liegen, muss ich nur noch dranschrauben.... hier mal ein paar Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Dave

Autor:  TwistedMind91 [ Fr Jan 26, 2018 22:54 22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Ich bin mir nicht ganz sicher, ist das Federbein das selbe viel zu weiche wie bei der 01? Falls ja, gibt es da gute alternativen ;) Ansonsten eben ggf. noch einen Lenkungsdämpfer, muss ja kein Öhlins sein. Ansonsten gibt es ja nicht wiiiirklich viel, wenn du sie original belassen willst. Mir persönlich ist mit meinen 1,90m die Frontscheibe im original zu niedrig.
Steht wirklich hübsch da ;-)

Autor:  Bodensee R1 [ Sa Feb 03, 2018 23:54 23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Hallo ich hab eine hohe Scheibe jetzt dran.
Ist deine eine rn04 ? Lg Rudi

Autor:  Diaveldave [ So Feb 04, 2018 15:17 15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Bodensee R1 hat geschrieben:
Hallo ich hab eine hohe Scheibe jetzt dran.
Ist deine eine rn04 ? Lg Rudi


Ja, habe auch eine RN04. Hohe Scheibe wäre glaube ich auch noch was für mich... sieht zwar bescheidener aus hält aber den Wind besser ab denke ich
Gruß Dave

Autor:  Asphaltflex [ So Feb 04, 2018 19:36 19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

MRA Brotkorb... :D

Autor:  Bodensee R1 [ Di Feb 06, 2018 21:36 21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die ur r1 98/99

Hallo meine ist ne rn01
LG Rudi

Seite 4 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/