R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 0:25 00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: So Mär 31, 2013 16:47 16 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Hallo Leute,
Ich bin neu hier und brauch ganz dringend eure Hilfe. Wollte gerade meine RN09 Bj.2003 aus dem Winterschlaf erwecken. Pustekuchen. Motor starten nicht, die gelbe Motorkontrollleuchte leuchten, und es kommen die Fehlercodes 11 und 21. Bei 21 habe ich herausgefunden das es der Kühlmitteltemperatursensor ist. Aber was ist 11 ??? Bitte helft mir.
Vielen Dank im voraus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: So Mär 31, 2013 18:37 18 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18340
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Laut WHB ist es der Zylindererkennungssensor der abnormale Signale sendet! :shock:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: So Mär 31, 2013 19:03 19 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Ok vielen Dank. Dann werde ich diesen Nockenwellensensor mal erneuern ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: So Mär 31, 2013 19:06 19 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18340
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Ich hoffe daran liegt es! :clap:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: So Mär 31, 2013 19:29 19 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Ich hoffe auch :sad: weisst du zufällig wie ich dann die fehlercodes wieder alle löschen kann ??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: So Mär 31, 2013 21:25 21 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18340
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Hast du kein Werkstatthandbuch?
Google mal: fehlerspeicher löschen rn09 -- da kommt dann so was: Yzfr1 Rn09 Service Manual German

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 0:23 00 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
dort ist das werkstatthandbuch für rn09 alles in englisch. kann gar nix lesen :( kannst du mir ne kleine anleitung fürs fehlerspeicher löschen erstellen. wäre sehr nett von dir


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 8:31 08 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18340
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
:D schicke mir mal ne pn mit deiner email Adresse

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 11:21 11 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Dankeschön :) werde ich bestimmt noch brauchen
aber mal zu den fehlercodes 11 und 21 zurück. ich bin ins diagnose menü. hab kraftstoffpumpe abgesteckt und motorschalter auf off wie beschrieben.
nun folgendes:
den fehlercode 11 kann ich gar nicht anwählen. den überspringt er immer gleich. bei 9 geht er gleich weiter auf 20.

und beim fehlercode 21 steht dann : d21 : on

und was soll ich dann machen ??????????? wie kann ich den ganzen mist dann löschen.
schnall da irgendwie ned durch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 13:02 13 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
und noch was. mal angenommen es wäre jetz der nockenwellensensor (code11) und ich ersetzte diesen sensor. springt dann der motor sofort wieder an, oder würde der erst wieder laufen wenn ich den fehler auch gelöscht habe. (sprich das die motorkontrolllampe wieder aus ist)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 16:30 16 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18340
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wo stecken nur die ganzen Altmetallfahrer?

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 16:40 16 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
ich wart etz mal einfach bis ich den ersatz sensor krieg, bau den mal ein und dann mal sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 17:16 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Mai 19, 2009 2:15 02
Beiträge: 1388
Meine R1: exRN 22, BJ:'09
Was möchtest Du nun wissen?
Was die Diagnose-Codes aussagen oder was die Fehler-Codes bedeuten und wie man die Fehler-Codes löschen kann?

Fehler 11: vom Zylindererkennungssensor werden keine normalen Signale empfangen
Fehler 21: Kühlflüssigkeitstemperaturfühlerstromkreis unterbrochen oder kurzgeschlossen

--> als erstes Kontaktstellen (Stecker) kontrollieren
--> Fehler löschen

DIAG-Menü aufrufen
--> d61 --> Anzeige der vorangegangen Fehlercodes (nur auslesen, ggf. notieren und Störung beseitigen)
--> d62 --> Löschen vorangegangener Fehlercodes durch betätigen des Killschalters von OFF auf ON. Wenn der Schalter schon auf ON steht, dann ON - OFF - ON

Dann warten was passiert. Kommen Fehler erneut, dann genauer kontrollieren, ggf. Bauteil ersetzen.


PS: d21 zeigt an, ob der Leerlaufschalter (kleine grüne Lampe) EIN oder AUS geschaltet ist. Mehr nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 17:22 17 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: So Mär 31, 2013 16:42 16
Beiträge: 16
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Hallo,
Also erst mal Danke für deine Antwort :)
Also was die Fehler bedeuten weíß ich inzwischen.

Wenn ich zu diag62 gehe, zeigt es an diag62 : 2 (das 2 bedeutet dann wahrscheinlich das diese zwei fehler vorhanden sind richtig ??))

dann stelle ich den motorschalter von off nach on und schalte danach die zündung aus und wieder ein. und dann leuchtet die motorrkontrollleuchte immer noch !! das heisst dann also das sich die fehler nicht löschen lassen weil noch vorhanden oder ??

motor springt auch nicht an


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RN09 Fehlercode 11
BeitragVerfasst: Mo Apr 01, 2013 17:32 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Mai 19, 2009 2:15 02
Beiträge: 1388
Meine R1: exRN 22, BJ:'09
Den oder die Fehler vorher zu beseitigen, wäre natürlich hilfreich. ;-)
Bei Fehler an der Zylindererkennung startet der Motor natürlich nicht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de