R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 21:42 21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 10:04 10 
Offline
Angaser
Angaser
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 11, 2015 6:48 06
Beiträge: 34
Wohnort: Düsseldorf
Meine R1: RN22
Extras: 2 Reifen
Hallo zusammen,

nur aus Intresse, kann man das Getriebe eigentlich selber mit irgendwas durchspülen ohne Deckel abzubauen?

Quasi Öl einfüll öffnung einfüllen -) unten beim ablass wieder raus?

Gib es da irgendwas was das innere des Getriebes nicht angreift?

_________________
-Never change a winning Team-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 10:21 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 23, 2014 7:38 07
Beiträge: 2009
Bilder: 66
Wohnort: Neuwied
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
Bringt nix, so wie du es oben einfüllst läuft es unten wieder raus. Auch der Schmodder am Boden bleibt liegen.
Wenn du sauber machen willst, dann nimm die Ölwanne runter und mach die dann sauber.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 10:23 10 
Offline
Angaser
Angaser
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 11, 2015 6:48 06
Beiträge: 34
Wohnort: Düsseldorf
Meine R1: RN22
Extras: 2 Reifen
Mist! Dachte es gebe da irgendwas.

Aber ok. evt winter projekt. :-) dann muss ich das öl demnächst normal wechseln.

_________________
-Never change a winning Team-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 10:27 10 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3520
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Warum willst das machen lohnt der aufwand nicht.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 10:33 10 
Offline
Angaser
Angaser
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 11, 2015 6:48 06
Beiträge: 34
Wohnort: Düsseldorf
Meine R1: RN22
Extras: 2 Reifen
Hab letzte woche mir eine RN22 zugelegt. Hab relativ schnell gemerkt das man beim Anfahren ein Rucken/Zupfen ( Schwer zu beschreiben fast ab abwürgen) vorhanden ist.

Der vor Besitzer meinte das er Vollsyntetisches Öl drinne hatte weiss nicht mehr welche Marke. Wollte mal Teilsy. 10W40 reinkippen die Tage.
Laut sufu* gab es hier wohl jemanden der das auch hatte. Und das Anfahren hat sich wohl dadurch Reguliert.

Und nun ja wenn das öl schon raus ist dachte ich dem Ding ne Spülung zu verpassen. Aber ist kein muss.

_________________
-Never change a winning Team-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 14:18 14 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3520
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Das hat nix mit öl zutun hatte das au die 22 braucht mehr gas beim anfahren da gewöhnt man sich dran. Was soll das öl da ausmachen .
Ich fahre 10 w 50 voll Synthetisch castrol einzige was ich mache ich ich lege den Gang ein vorm starten das es nicht so hard einkuppelt beim gangeinlegen.
Am andang ist die mir au abgesoffen war einfach ungewohnt.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 14:40 14 
Offline
Angaser
Angaser
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 11, 2015 6:48 06
Beiträge: 34
Wohnort: Düsseldorf
Meine R1: RN22
Extras: 2 Reifen
hm.. okay.. dachte liege am Voll syntehtisch davon hatte ich damals auf der rn19 immer mal kuplungs rutscher.

_________________
-Never change a winning Team-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2016 19:20 19 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5770
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
Kupplung einmal erneuern und du hast lange Ruhe ...

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2016 18:34 18 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 11, 2003 8:50 08
Beiträge: 6769
Wohnort: Erding
Meine R1: keine mehr
Extras: GT3
die billigere Lösung ist, sich ein billiges Mineral Öl zu kaufen ( z.B. bei Polo ). Altes Öl raus, billiges Polo Öl rein mit Filter, Motor 5 min laufen lassen und erneut Ölwechsel mit Filter machen ( dieses mal mit Yamalube Teilsythese und Original Yamaha Ölfilter).

Ich wette, die Kupplung funktioniert dann wie sie soll.

_________________
eR1ch#17
RN19 - Wer rechts dreht, wird Sturm ernten !!!
Bild
GT3 - Wer ihn tritt, bekommts auf die Ohren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebe durchspülen geht das ?
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2016 21:59 21 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 892
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Oder einfach das billige Öl fahren... :-D

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de