R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: So Feb 18, 2018 11:35 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 14:18 14 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Fr Jun 19, 2015 19:05 19
Beiträge: 9
Bilder: 1
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Hallo,

nach mehreren anderen Motorrädern fahre ich nun endlich seit einem Jahr eine Yamaha R1. Oft fahre ich zusammen mit meinem Vater, der eine Yamaha XJR 1300 fährt.
Seitdem er eine Brille trägt wurde das Aufsetzen des Helmes nervig für ihn, da er diese kurzzeitig immer irgendwo ablegen musste. Zweimal ist sie schon vom Tank/Lenker gerutscht und musste repariert werden. Ich hatte schon öfter gesehen, dass an Motorrädern einfach ein Brillenetui am Lenker befestigt wurde. Das gefiel mir aber überhaupt nicht. Ich war auf der Suche nach einer simplen und leichten Konstruktion, die zuverlässig die Brille hält, das Handling nicht beeinflusst und nicht die Optik des Motorrades vers***. Also habe ich mich an den PC gesetzt und mal geguckt, was man mit fast vier Jahren Maschinenbaustudium so anstellen kann :D

Jetzt wollte ich euch mal zeigen, was dabei heraus gekommen ist:

So sah der 3D-Entwurf aus:

Bild

Bild

Anschließend wurden die benötigten Bauteile im Laser-Sinter-Verfahren(gehört zur Kategorie 3D-Druck) aus Polyamid hergestellt.
Dieser Kunststoff ist extrem belastungs- und witterungsresistent. Bei einer Schichtstärke von nur einem zehntel Millimeter waren auch feine Konturen, wie das YAMAHA - Emblem kein Problem.

Die Rohteile sahen so aus:

Bild

Bild

Zusätzlich zu den Kunststoffteilen werden noch vier M5x25 V4A und zwei M5x16 V4A Schrauben benötigt. Die Schale hat zwei 4 mm Bohrungen an der Unterseite um
Regenwasser abzuleiten. Die gesamte Unterseite hat ein Kühlrippenmuster um Material/Gewicht zu sparen. Die Schrauben in der Schale sind komplett eingelassen um die
Brille nicht zu beschädigen.

Als letztes habe ich die Teile grundiert und lackiert:

Bild

Bild

Bild

Das Endergebnis sieht so aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Alle gängigen Brillen passen hinein. Die Halterung ist sehr stabil und hält auch Vmax ohne Probleme aus. Da mich das Thema Rapid Prototyping sehr interessiert war dieses kleine Projekt super für mich. Ich habe auch vorher schon Teile 3D-gedruckt und bin zur Zeit auf der Suche nach einem sinnvollen Gadget für meine Yamaha R1.

Gruß,

Muff


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 14:34 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Mo Feb 25, 2013 19:22 19
Beiträge: 312
Meine R1: RN 04, BJ: 2000 Blau
Extras: ganz viel und nix
Hammer echt Respekt.
Wenn du sowas in Serie fertigen kannst zumindest Kleinserie
Dann hast du bestimmt ne Marktlücke entdeckt.
Da Brillen Träger vorerst nicht aussterben.

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät,hat selbst ein Bratwurstbratgerät


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 14:54 14 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Fr Jun 19, 2015 19:05 19
Beiträge: 9
Bilder: 1
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Danke! Habe ich auch schon gedacht. :D Dann natürlich ohne Yamaha-Embleme/Schriftzüge. Das war ja nur für den Heimbedarf.
Weil runterfallene Brillen habe ich schon öfters bei Biker-Treffs am Wochenende gesehen. Ich bin bis jetzt von einer Brille verschont geblieben, aber das wird spätestens im Alter kommen und ich will dann immer noch Motorrad fahren ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 16:01 16 
Offline
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 22, 2003 19:10 19
Beiträge: 3462
Bilder: 7
Wohnort: Wendland
Meine R1: R1 RN22 26250km
Moin
Alles nur Gewicht :lol: Beim Helm Aufsetzen brauche ich die Brille noch nicht mal Absetzen ;-)

Aber sonst gute Arbeit

_________________
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 26500 km


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 17:41 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 27, 2008 13:53 13
Beiträge: 2556
Bilder: 4
Wohnort: Berlin
Meine R1: RN 19, BJ: xxxx
Extras: Dat übliche
Geile Idee und tolle Ausführung :clap:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 17:49 17 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 18575
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Sieht wirklich gut aus!
Und sauber gemacht. Kompliment.
Wie wär es noch mit einem "Kläppchen" - für Regenwetter, damit man die Brille nicht auf´s Nasse legen muss.

_________________
Der Berg ruft! Wir kommen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 21:14 21 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Fr Jun 19, 2015 19:05 19
Beiträge: 9
Bilder: 1
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Gewicht ist in der Tat ein Punkt! 243,7 Gramm laut Berechnung meines Programms beeinflussen da auch schnell mal den Schwerpunkt :D
Eine Klappe würde das wirklich noch verbessern, dann könnte man während der Fahrt zum Beispiel auch eine Sonnenbrille drin lagern.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Okt 27, 2016 21:11 21 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 11, 2016 19:54 19
Beiträge: 60
Bilder: 11
Wohnort: Wien
Meine R1: RN 12
Top Arbeit! :clap: :clap: :clap:

Kannst Du mir aus dem 3D-Drucker eine R1 M1 basteln? Müsste dann so um die 100kg haben. :lol:

lg
Robschi

_________________
lg
Robschi


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de