R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 0:00 00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Sa Feb 16, 2013 18:45 18 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5769
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
Hallo ... ich setze die Frage mal in diese Gruppe.

Ich möchte einen Kühler kaufen. Dieser Kostet mich bei einem Händler in den USA 320$ ... sind umgerechnet 230€.

Kann mir jemand sagen wie viel ich beim Zoll dafür zahlen muss?

Gruß

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Sa Feb 16, 2013 18:54 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3892
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
musst du beim Zoll suchen, oft gar kein Zoll nur die deutsche Mehrwertsteuer. Zollsätze sind unterschiedlich je nach Produkt von 0 bis...Für eine ECU hab ich mal nichts gezahlt, der Mann vom Zoll hat mir mehrere Möglichkeiten zur Auswahl gelassen wo wir die einordnen, ich hab das mit 0% Zoll gewählt. :smile:

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Sa Feb 16, 2013 19:50 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Do Aug 16, 2012 13:52 13
Beiträge: 235
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Rechne mal die 19% MwSt. Ich arbeite bei der Post und mach gelegentlich die Zollabfertigung.
Achja und die Versandgebühren werden auch mit "verzollt". Wenn den Beamten der angebene
Warenwert unplausibel vorkommt wird im Internet recherchiert. Meistens musst Du auch noch
einen Nachweis über die tatsächlich gezahlte Summe erbringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Sa Feb 16, 2013 20:12 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
ich habe erst bei partzilla.com bestellt.

19% Einfuhrumsatzsteuer auf Artikel und Versand, etwa 3% Zoll auf Motorradteile. Das kann teurer sein oder billiger werden, im Schnitt hab ich 3% bezahlt

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Sa Feb 16, 2013 21:48 21 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Mai 19, 2009 2:15 02
Beiträge: 1388
Meine R1: exRN 22, BJ:'09
Habe auch schon paar Mal aus Amiland bestellt.

Zollwert = Warenwert + Versandkosten
Abgaben bei gewerblichem Güterverkehr:
immer 19% Einfuhrumsatzsteuer vom Zollwert
über 150€ Zollwert zzgl. EU-Zoll laut Liste

Habe bei meinen Federbeinen 19+4% gezahlt. Bei kleinerem nur 19%.

Wenn außen eine Rechnung angebracht ist, dann wird es eigentlich direkt von der Post ausgeliefert und die Zollrechnung per Nachnahme kassiert.

Ist keine Rechnung angebracht, muss man es beim zuständigen Zollamt abholen und dabei eine Rechnung und einen Zahlungsnachweis vorlegen. Da kommt dann eine Benachrichtigungskarte/-brief nach Hause, wenn es abholbereit ist.

Und Geduld mit der Lieferzeit. 3 Tage USA->Deutschland + 14 Tage Zoll->Empfänger ;-)

Noch ein Tipp: die Währungsumrechnung nicht von PayPal durchführen lassen sondern von der eigenen Bank bzw. VISA. Ist meist günstiger. Hier kann man die Sätze nachsehen, die VISA am Zahltag aufruft: http://www.visaeurope.com/en/cardholder ... rates.aspx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Sa Feb 16, 2013 21:53 21 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5769
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
Hi ... also der Warenwert ist der Wert den ich bezahlt habe? Oder der Wert was das Teil hier in Deutschland kostet?

Gruß

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Sa Feb 16, 2013 22:10 22 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Mai 19, 2009 2:15 02
Beiträge: 1388
Meine R1: exRN 22, BJ:'09
Erstmal was Du bezahlt hast und auf der Rechnung steht.

Aber wenn Du z.B. ein Eifon bestellst und auf der Rechnung steht 10$, dann fühlt sich der Zollbeamte leicht verscheißert und guckt nach, was es denn hier kostet und nimmt den deutschen Durchschnittspreis als Warenwert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: So Feb 17, 2013 10:41 10 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5769
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
Ich denke mit 230€ ist das ein Preis wo sich der Zollbeamte nicht verarscht fühlt ... auch wenn das Teil hier ca. 600€ kostet.

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: So Feb 17, 2013 11:20 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Do Aug 16, 2012 13:52 13
Beiträge: 235
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Sollte klappen. Sag dem Absender bloß er soll nicht irgendeinen Phantasiewarenwert auf die Rechnung schreiben.
Und denk dran Warenwert +Versandkosten werden versteuert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestellung aus den USA
BeitragVerfasst: Mi Mär 13, 2013 10:21 10 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Mär 18, 2012 16:37 16
Beiträge: 35
Wohnort: An der Ostfront
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Hallo Rene,

hast mal nen Link zu dem Shop der die Kühler anbietet? Gern auch via PN...

Gruß, Micha


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de