R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 23:59 23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Fr Dez 30, 2011 16:03 16 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 16:44 16
Beiträge: 18
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Also liebe R1&R6 Fahrergemeinschaft,

ich wollte gerne mir an die schöne R1 RN04 jetzt mal Warnblinker anbringen, da ich schon in manche Situationen kam wo ich welche gebraucht hätte (Eifel & Unfälle - da hat man das LEIDER häufiger).
Also mein Plan wäre es die Schaltereinheit einer R1 RN22 (oder RN12) zu nehmen:
Bild
da diese einen integrierten Schalter für die Warnblinkanlage besitzt. Warnblink-Sets gibt es für wenig Geld bei den Großen Motorradausstattern.

Leider habe ich dann nur noch ein Problem: Die R1 RN04 besitzt einen Choke der auch an der linken Lenkerschaltereinheit sitzt.
Sind die Stecker kompatibel oder muss ich mir was eigenes basteln?
Kann ich einfach ein Stück rauspfeilen, das ich den Hebel von dem Originalschalter einfach einsetzen kann oder soll ich es einfach komplett bleiben lassen und mir son häßlichen Schalter neben den Tacho setzen?

Die Linke Hand zum Gruße

LoneWolf91

_________________
Alle technischen Angaben wie immer ohne Gewähr :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2011 7:29 07 
Offline
Rat der Blauen
Rat der Blauen
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 10, 2010 19:35 19
Beiträge: 1903
Wohnort: Beerfelden/Odenwald
Meine R1: RN19, BJ: 2008
Gute Idee,bin mal gespannt...

_________________
Fast and Fierce - YZF R1 Skypename: reimr1

Meine R: http://img375.imageshack.us/gal.php?g=img0444ex.jpg

Grüße vom Krähberg

28-29.05.2012 Hafeneger Renntrainings Hockenheim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2011 16:00 16 
Offline
-Member gelöscht-

Registriert: Mi Jun 16, 2010 19:02 19
Beiträge: 7512
Wenn der Stecker nicht passt, was ich vermute aber nicht weiß, dann viel Spaß. Hab dieses Jahr die Armatur einer FZ1-N gegen die einer Fazer getauscht und sogar da war ein Unterschied der funktionstechnisch entscheidend und nicht zu umgehen war.

Wenn ich du wär würd ich die Originalarmatur lassen und nen extra Schalter verbaun:-)

_________________
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2011 16:37 16 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9436
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Der Kabelbaum der RN04 ist nicht dafür ausgelegt, ohne Änderungen wird das Nix ;-)
Da gibts schon das Prob mit der nur einzel vorhandenen Blinkerkontrollampe, da sind
Verknüpfungen zwischen Blinker R u.L.
Selbst an der RN09, die 2002 noch Ohne und 2003 Mit Warnblinker war,
ist es nicht einfach mit Schaltereinheit anstöpseln getan, auch da muß
angepasst oder der Kabelbaum getauscht werden ;-)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: So Jan 01, 2012 14:34 14 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 16:44 16
Beiträge: 18
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Ja Stecker tauschen ist nicht das Thema :D Notfalls baue ich mir selber was :D müsste nur gucken wollte da eigentlich so Plug&play draus machen, wenn dann werden nur die Stecker an der Schaltereinheit gewechselt. Ich mache mir eher sorgen um den Choke, das hat ja sonst auch keinen Sinn...

Hat jemand Stromlaufpläne von der RN04 und der Rn12 oder RN22? Würde mir auf jedenfall schonmal weiterhelfen...

_________________
Alle technischen Angaben wie immer ohne Gewähr :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: So Jan 01, 2012 17:11 17 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9436
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Mit Stecker wechseln ist wohl nicht getan, da bedarf es Änderungen
am Kabelbaum :?:
Der Choke sollte das gerimgere Prob sein, an der Schaltereinheit oben,
sieht man rechts vom Warnblinkknopf das dunkler Schwarze Teil, dieses
kann man raus nehmen und den Chokehebel von der RN04 Einsetzen ;-)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Mo Jan 02, 2012 0:46 00 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 16:44 16
Beiträge: 18
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Deswegen wären Stromlaufpläne nicht verkehrt. Die RN04 hat eine LED als Blinkerleuchte. Ich google jetzt mal wie da bei den anderen Maschinen ausschaut.
Das kann man wirklich einfach rausnehmen???

Danke nochmal Slider-S ;)

EDIT: Wollte nur anmerken das ich gelernter Elektriker bin, sollte das also hinkriegen :D

02.01.
Also habe nun mal den Stromlaufplan der RN04 gecheckt. Wenn der Warnblinklichtschalter den Dauerplus, sowie Links und Rechts Brückt ist das kein Problem. Der Strom fliesst nicht über die LED, da diese Parallel zu den Blinkern geschaltet ist. Das einzige was mir schwierigkeiten bringen könnten wäre das Blinkerrelais, da es mehr Leistung schalten muss (40W mehr). Das sollte allerdings mit einem Leistungsunabhängigen Blinkrelais einfach zu lösen sein. Nur welches nehmen? Gibt leider zu viele auf dem Markt....
ODER der Warnblinkschalter ist anders verschaltet. Deswegen bräuchte ich unbedingt den elektrischen Aufbau der linken Lenkerschalteinheit. Ein Foto würde auch reichen. Kann mir da jemand helfen?

03.01.
Also habe nun mal den Stromlaufplan einer RN12 gecheckt. Der Warnblinklichtschalter ist so verschaltet wie ich ihn bräuchte. Der Leitungsquerschnitt reicht aus. Bin momentan auf der Suche nach Schaltereinheiten von RN12-RN22.
Lastunabhängiges Relais kommt, wenn ein passender Schalter gefunden ist :)

_________________
Alle technischen Angaben wie immer ohne Gewähr :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 12:02 12 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 16:44 16
Beiträge: 18
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Sorry wegen Doppelpost,

aber wieviel sollte ich für einen Lenkerschalter ausgeben? So zum Basteln, wollte ich nicht so viel investieren..

Gruß

LoneWolf

_________________
Alle technischen Angaben wie immer ohne Gewähr :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 12:43 12 
Offline
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 22, 2003 19:10 19
Beiträge: 3601
Bilder: 7
Wohnort: Wendland
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Moin
http://www.hein-gericke.de/hg-warnblinkanlage.html

http://www.louis.de/index.php?partner=h ... r=10034951

Della

_________________
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 42200 km


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 15:03 15 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 16:44 16
Beiträge: 18
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Hallo Della,

danke für den gut gemeinten Rat. Ich wollte aber ne Schaltereinheit eines Nachfolgers einbauen (siehe erster Beitrag).

Bei Ebay gibts viele, aber ich weiss nicht ob einer für 35€ vernünftig ist, und für wieviel die normal gehandelt werden.

_________________
Alle technischen Angaben wie immer ohne Gewähr :D
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 17:35 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 28, 2011 21:25 21
Beiträge: 1110
Bilder: 1
Wohnort: Denkendorf
Meine R1: RN 01, BJ:1999
Extras: xx
hey; nimm doch die Armatur einer Fazer 1000. hat chock und warnblinker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 17:58 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 24, 2006 15:14 15
Beiträge: 1442
Bilder: 2
Wohnort: KYF
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
LoneWolf91 hat geschrieben:
Das sollte allerdings mit einem Leistungsunabhängigen Blinkrelais einfach zu lösen sein. Nur welches nehmen? Gibt leider zu viele auf dem Markt....



Bild

Bild

Bild

http://motogadget.com/elektrik/ubersicht.html

kostet 30 euro

_________________
Wenn du Schmetterlinge im Bauch haben willst, musst dir ne Raupe in den Arsch stecken !

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Sa Aug 04, 2012 10:51 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
Warum hat denn das Motogadget nur zwei Anschlüsse und zum Beispiel das Kellermann Relais deutlich mehr?
Ich hab meine RN04 erst ganz frisch und bin bisher FZR gefahren. Da habe ich auch ein Kellermann Relais nachgerüstet. Den Warnblinker vermisse ich auch schon ne ganze Weile...

@LoneWolf91
Hast du das Projekt inzwischen weiter vorangetrieben?

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Sa Aug 04, 2012 21:28 21 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 24, 2006 15:14 15
Beiträge: 1442
Bilder: 2
Wohnort: KYF
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
@coka
das erklärt doch das schaltbild.
du musst mit dem m flash schon n bissl deinen kabelbaum untersuchen,plug n play geht das nicht.

_________________
Wenn du Schmetterlinge im Bauch haben willst, musst dir ne Raupe in den Arsch stecken !

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnblinker an ner R1 RN04?
BeitragVerfasst: Sa Aug 04, 2012 22:14 22 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 21:10 21
Beiträge: 553
Bilder: 9
Meine R1: RN04 / R1100GS
Extras: xx
Von der Schaltung des M-Flash her kein Problem, ist ja das gleiche wie beim Auto (das lerne ich ;-) )
Aber warum ist dann das Kellermann so kompliziert?
Ich denke ich werde meiner das hier gönnen:
http://www.ebay.de/itm/300664712750?ssP ... 1423.l2649

@LoneWolf91
Ich hab heute mal so ne Lenkerarmatur geschossen, wenn die da ist kriegst du ein Foto

_________________
we'll never stop
we'll never give up
hungry at heart!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de