R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mo Jun 25, 2018 15:12 15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Fr Feb 25, 2011 15:12 15 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: Di Dez 28, 2010 15:44 15
Beiträge: 33
Meine R1: RN12, BJ: 2006
Moinmoin!

Ich bin neu hier und auch R1-Anfänger. Mein 1. Problem: Die verdammte Öleinfüll-Schraube.
Wie bekomme ich das Ding ab ohne sie völlig zu zerstören oder zu verkratzen?! Das Ding sitzt bombenfest.
Vielleicht hat jemand zufällig eine Betriebsanleitung aus der ich das entnehmen könnte als PDF Datei?!

Gruß, Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Fr Feb 25, 2011 16:45 16 
Offline
Angaser
Angaser
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 21, 2010 11:27 11
Beiträge: 37
Bilder: 4
Wohnort: Jüchen
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Im Bordwerkzeug gibts dafür einen Schlüssel mit dem passenden Gummiüberzug, dann machst du auch nichts kaputt


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Fr Feb 25, 2011 16:49 16 
Offline
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 22, 2003 19:10 19
Beiträge: 3544
Bilder: 7
Wohnort: Wendland
Meine R1: R1 RN22 Bj 2015
Moin
Mal suchen das Hilft :D viewtopic.php?t=8401&postdays=0&postorder=asc&highlight=whb+rn12&start=15


Gruss Della

_________________
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 38500 km


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Fr Feb 25, 2011 23:46 23 
Offline
Rat der Rot-Weissen
Rat der Rot-Weissen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 17, 2010 8:40 08
Beiträge: 685
Wohnort: NRW - Dortmund
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Noch ein kleiner Tip, um einem 2.Problem vorzubeugen:

Achte beim Ölfilterwechsel unbedingt auf die Drehmomentangabe :! Zu fest ist schon nicht soooo gut und dann kommt auch schnell "ab".

_________________
Gruß,
Sascha

Das Leben ist ein scheiß Spiel......aber die Grafik ist geil !!!

http://www.youtube.com/watch?v=z6siu9OlL1s mein DuSchlauch-Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Sa Feb 26, 2011 8:31 08 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9361
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Bandog hat geschrieben:
Noch ein kleiner Tip, um einem 2.Problem vorzubeugen:

Achte beim Ölfilterwechsel unbedingt auf die Drehmomentangabe :! Zu fest ist schon nicht soooo gut und dann kommt auch schnell "ab".


Denn Ölfilter montiert man per Hand OHNE Werkzeug, mit der Hand gut anziehen und
ferddisch, da überdreht man nix ;-)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Sa Feb 26, 2011 11:08 11 
Offline
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 22, 2003 19:10 19
Beiträge: 3544
Bilder: 7
Wohnort: Wendland
Meine R1: R1 RN22 Bj 2015
Moin
Nicht vergessen die Dichtung am Ölfilter leicht mit Öl ein zu reiben



Gruss Della

_________________
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 38500 km


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Sa Feb 26, 2011 12:06 12 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: Di Dez 28, 2010 15:44 15
Beiträge: 33
Meine R1: RN12, BJ: 2006
Vielen Dank! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Sa Feb 26, 2011 19:37 19 
Offline
Rat der Rot-Weissen
Rat der Rot-Weissen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 17, 2010 8:40 08
Beiträge: 685
Wohnort: NRW - Dortmund
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Ach ja und auf jeden Fall die Dichtung der Ablass-Schraube erneuern !

Joa mit Hand kann man den Filter natürlich auch fest ziehen. Ist auch kein Problem. Wollte eigentlich eher vermeiden, dass er das Teil abreißt - manche Menschen haben da nicht so das "Feingefühl", wobei ich ihm das nicht unterstellen wollte.

_________________
Gruß,
Sascha

Das Leben ist ein scheiß Spiel......aber die Grafik ist geil !!!

http://www.youtube.com/watch?v=z6siu9OlL1s mein DuSchlauch-Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Mo Feb 28, 2011 11:42 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Fr Mär 26, 2010 17:56 17
Beiträge: 289
Wohnort: Heidelberg
Steht doch alles tiptop im Werkstatthandbuch was es hier irgendwo als pdf gibt ;)

Werd das die Tage auch angehn, Ölwechsel und den K&N Filter reinigen....
dann gehts wieder dreckig ab ;)

_________________
R1......alta......!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Di Mär 01, 2011 8:54 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 22, 2009 2:47 02
Beiträge: 2045
Den Ölfilter aber auch bitte nicht zu leicht anziehen, denn dann wäre ein Motorschaden das kleinste Problem, wenn dir da während der Fahrt das Öl rauskommt...

_________________
Von Glas zu Glas wird Sie immer schööööner
Von Glas zu Glas sieht Sie immer besser aus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: Di Mär 01, 2011 17:51 17 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr Aug 13, 2010 15:24 15
Beiträge: 125
Wohnort: NRW
Achte auch beim Wechseln des Ölfilters auf die Sauberkeit der Dichtfläche.Nicht das da Reste oder gar die komplette alte Dichtung sich vom alten Filter gelöst hat und noch dran hängt.Und die Ölablassschraube mit nem Drehmomentschlüssel fest ziehen.Wieviel Nm die bekommt findest Du im genannten WHB.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 14:32 14 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Mo Jan 14, 2013 19:42 19
Beiträge: 6
Wohnort: Offenbach am Main
Meine R1: RN12 , BJ: 2005
alles perfekt doch wie bekomm ich die letze supe aus dem motor raus ?
hab jetzt vor 2 wochen schrauben auf gemacht öl abgelassen doch nach 2 wochen ausbluten und dem neuen öl war es anstatt sirupartig
etwas dreckiger :cry: wie bekomm ich ALLE rückstände raus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 15:30 15 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9361
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Nur wenn Du den Motor zerlegts und reinigst ;-)
Ist Normal, Neues Öl rein nach paar Km ist das Öl wieder dunkler ;-)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 16:17 16 
Offline
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber

Registriert: So Feb 19, 2012 11:20 11
Beiträge: 5763
Bilder: 26
Wohnort: Wesendorf
Meine R1: RN04
Extras: xx
Mein Motor lief bis jetzt ca 1- 1 1/2 Stunden und das Öl ist noch so wie ich es eingefüllt habe ... Glasklar :D

_________________
Bild

http://www.r1-motormechanik.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölwechsel
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 16:19 16 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15435
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Lass mal das Getriebe ordentlich mahlen, dann sieht das Öl ratzfatz anders aus ;-)

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de