R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mi Mai 23, 2018 13:31 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Befestigung der Bremssättel....
BeitragVerfasst: Di Apr 14, 2009 17:52 17 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 03, 2004 22:27 22
Beiträge: 104
Wohnort: bei Nürnberg
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Hallo,
da ich unbedingt neue Reifen brauche und der Motorradhändler wo ich sie immer hinbringe 330 Öken dafür will habe ich mir gedacht ich baue die Reifen selber aus und spare ein bisschen was.
Also hab ich moped hochgebockt und den vorderen linken bremssattel mit 12er ringschlüssel abmontiert. jedoch hab ich so dolle dran ziehen müssen das ich gedacht habe mir reisst die schraube ab. jedoch ging sie auf.
bei der rechten seite fang ich an zu ziehen und was passiert. die flanken der schraube brechen ab und der ringschlüssel rutscht durch. Sch.... die Wand an!
Kann es sein das die Hirne (Mechaniker) letztes jahr beim reifenwechsel mir die schrauben mit aller gewalt festgezogen haben? hab dann nen bekannten angerufen und wir haben die schraube nach gut einer stunde mit Körner und hammer rausgeschlagen.
jetzt hoff ich mal das an der gabel kein schaden entstanden ist.
Die Frage wäre, mit wieviel Nm muss man denn die Bremssättel am Gabelfuss anziehen? und wäre es ratsam n bisschen kupferppaste aufs gewinde zu geben?
Danke für kommende Antworten.
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 14, 2009 18:06 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 20, 2008 16:09 16
Beiträge: 366
Wohnort: Berlin
also lt. meinem Buch werden die beiden schrauben, mit der du den sattel an der gabel befestigst, mit 40Nm angezogen (RN01/04/09)...

LG

_________________
[color=red][b]Endlich wieder da!!![/b][/color]

Überhol ruhig.... Jagen macht eh viel mehr Spaß!
[url=http://www.youtube.com/watch?v=_vCZ6cVuZj4][color=green]Neue Beschäftigungstherapie??[/color][/url]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 14, 2009 18:13 18 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 03, 2004 22:27 22
Beiträge: 104
Wohnort: bei Nürnberg
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
40Nm??? das iss doch nix oder? also ich denk die haben meine schrauben mit 400 Nm angezogen. so wie ich das sehe sollte man sein mopped doch besser zum vertragshändler bringen wenn was ist. die haben wenigstens alle anzugswerte.
vielen dank für deine schnelle atwort :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 14, 2009 18:15 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 17, 2007 23:07 23
Beiträge: 246
Wohnort: Lippstadt / Schleswig
zieh die schrauben einfach fest an und gut ist!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 14, 2009 18:17 18 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 03, 2004 22:27 22
Beiträge: 104
Wohnort: bei Nürnberg
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
aää mille gracie ääähh :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2009 20:25 20 
Offline
Rat der Segelstangen
Rat der Segelstangen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 08, 2003 17:28 17
Beiträge: 1143
Wohnort: 94327
@ Hanniloop welche Ecke aus Närmberch kommst du ?

_________________
Gruß
svalentino46

Bleib wie du bist ! Was anderes bleibt dir sowieso nicht übrig !!!
Guarda un po piu su !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 7:40 07 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 03, 2004 22:27 22
Beiträge: 104
Wohnort: bei Nürnberg
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
@valentino

aus der färther eckn :) und du?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 7:43 07 
Offline
Rat der Segelstangen
Rat der Segelstangen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 08, 2003 17:28 17
Beiträge: 1143
Wohnort: 94327
Hanniloop hat geschrieben:
@valentino

aus der färther eckn :) und du?



Aus München, aber bin öfters mal in der Gegend. Wenn du noch mit dem Drehmoment Schlüssel warten kannst, könnte ich dir aushelfen damit.

_________________
Gruß
svalentino46

Bleib wie du bist ! Was anderes bleibt dir sowieso nicht übrig !!!
Guarda un po piu su !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 7:45 07 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 03, 2004 22:27 22
Beiträge: 104
Wohnort: bei Nürnberg
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
danke dir vale, aber habe mir gestern einen schönen hazet rausgelassen :)
war preislich n bissi happig, aber hab ich aufs geschäft gekauft ;)

gruss stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 8:05 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 20, 2005 13:37 13
Beiträge: 745
Bilder: 1
Wohnort: Nürnberg
Meine R1: RN 09, BJ: 2002
Extras: xx
Werden die Schrauben nicht auch eingeklebt, also mit loctite oder so?

_________________
Überhole ruhig - Jagen macht sowieso mehr Spass


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 8:07 08 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 03, 2004 22:27 22
Beiträge: 104
Wohnort: bei Nürnberg
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
also soviel ich weiss (und ich weiss nicht viel *gg) nicht. da die schrauben ja hohlgebohrt sind kann sich, wenn sie zu fest sind der schraubenkopf verziehen. so wies mir passiert ist :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 8:08 08 
Offline
Rat der Segelstangen
Rat der Segelstangen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 08, 2003 17:28 17
Beiträge: 1143
Wohnort: 94327
Kala Schnikov hat geschrieben:
Werden die Schrauben nicht auch eingeklebt, also mit loctite oder so?


Ja wie bist du denn drauf :shock: Die mit Loctite und 40 NM da bekommst du nichts mehr auf. OHNE LOCTITE und nur 40 NM FERTIG !!!

_________________
Gruß
svalentino46

Bleib wie du bist ! Was anderes bleibt dir sowieso nicht übrig !!!
Guarda un po piu su !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 8:28 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 18, 2006 9:04 09
Beiträge: 930
Wohnort: Berlin
vom werk aus wird da zwar nichts raufgemacht, aber auf der rennstrecke mach ich immer einen tropfen loc-mittelfest rauf...andere machen sich den stress mit sicherungsdraht...

und hab sie bisher immer ohne probleme oder beschädigen der schraube auch abbekommen :wink:

_________________
Gruß
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 8:51 08 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 03, 2004 22:27 22
Beiträge: 104
Wohnort: bei Nürnberg
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
na mich hats ja gewundert das die flanken abgerissen sind. hab nen 12er ringschlüssel von gedore verwendet. und das iss wahrhaftig kein schrottwerkzeug. kann sein das die schraube schon zuvor nen treffer hatte.
aber iss ja eh wurscht, sie ist ja draussen. hab mir neue beim yammichecker besorgt. 4,90 € das gute stück *gg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2009 8:56 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Aug 14, 2005 16:29 16
Beiträge: 1169
alles immer mit Drehmoment anziehen dann haste mehr davon und bist sicher das alles richtig fest ist. Hab mir das auch erst angewöhnen müssen (und nen kleinen Drehmoment kaufen) :)

_________________
mit einem Freundlichen:)
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de