R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mo Jun 25, 2018 1:28 01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 16:23 16 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Jun 08, 2003 13:16 13
Beiträge: 48
Hab nochwas gefunden (scheint aber das Teil von Evotech-Performance zu sein):

http://www.cmcbikes.com/evotech-footres ... -2009.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Jan 07, 2011 12:33 12 
Offline
Rat der Blauen
Rat der Blauen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 09, 2005 21:34 21
Beiträge: 1199
Wohnort: 34KS
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
@jenze: evotech halterung
http://i52.tinypic.com/1441wsi.png

Montage wie gesagt anstatt der soziusrasten. soziusraste ist etwas fummelig zu demontieren, aber wenn man es einmal raus hat, ist die montage der halterung kein problem mehr ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Jan 07, 2011 13:50 13 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Jun 08, 2003 13:16 13
Beiträge: 48
Vielen Dank für die Pics! Wie es aussieht, hast Du die Fußrasten komplett entfernt und damit auch die kleine stabilisierende Querstrebe. Kann ich denn ohne Bedenken ohne die Strebe fahren (wohlgemerkt ohne Sozius)?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Jan 08, 2011 15:58 15 
Offline
Rat der Blauen
Rat der Blauen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 09, 2005 21:34 21
Beiträge: 1199
Wohnort: 34KS
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
ich denke, dass ist bedenkenlos. und die heckverkleidung hält trotzdem, da auf der linken seite ja auch noch eine befestigungsplatte drunter hängt und verschraubt ist.
natürlich immer vorausgesetzt, man hat keinen soziusbetrieb, aber wer will schon auf so einem rennbrötchen sitzen? :D =))

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Jan 08, 2011 16:23 16 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9361
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Die RN 22 ist nun 2 Jahre auf der Strasse, das sind einige ohne Soziusrasten
unterwegs, ich hab noch nichts von Brüchen/Schäden am Heckrahmen gehört.

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Sa Jan 08, 2011 17:05 17 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Jun 08, 2003 13:16 13
Beiträge: 48
OK, danke Jungs! Dann werde ich am Montag die Halterung bei Evotech Performance bestellen und dazu gleich die Halterung von denen für eine Kamera am Tank. Hat die von euch zufällig jemand und hat Erfahrungen damit?

http://www.evotech-performance.eu/index ... acket.html

Euch ein schönes WE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Feb 27, 2011 13:30 13 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 19, 2011 17:35 17
Beiträge: 72
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Jetzt hab ich entweder das Glück gehabt das mein Ausgleichsbehälter andres fest gemacht war oder beim zusammenschrauben was Falsch gemacht worden ist!
Mal zwei Bilder vorher/nacher

[img][IMG]http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=4d1d1a-1298809646.jpg&size=thumb[/img][/img]

[img][IMG]http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=fbccc1-1298809795.jpg&size=thumb[/img][/img]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Feb 27, 2011 15:44 15 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Fr Aug 13, 2010 9:09 09
Beiträge: 121
Wohnort: bei Landshut
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
Nein Du hast nichts falsch gemacht.
Es ist lediglich ein anderer Fersenschutz, welcher es möglich macht den BF-Behälter dort zu platzieren.
Steht ja auch drauf "GSG Moto"
Hätt`ich das mal schon vor 2 Monaten gesehen....! :-|

Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Feb 27, 2011 17:19 17 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 19, 2011 17:35 17
Beiträge: 72
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Dann war´s wahrscheinlich der Vorbesitzer?!?!

Sieht jetzt von hinten viel schlanker aus die Dame!

:lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Feb 28, 2011 12:03 12 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Jun 08, 2003 13:16 13
Beiträge: 48
Schaut gut aus. Blöderweise hab ich mir bereits die Halterung von Evotech gekauft. Hat jemand Ahnung, wer oder was "CSC-Moto" ist?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Feb 28, 2011 12:06 12 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Jun 08, 2003 13:16 13
Beiträge: 48
Hat sich erledigt. Habs gefunden, wer lesen kann, ist klar im Vorteil :lol:

GSG-Moto


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Apr 11, 2011 9:24 09 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Jun 08, 2003 13:16 13
Beiträge: 48
So, endlich bin ich zum Umbau gekommen. Sozius-Fussrasten sind ab, neue Halterung von Evotech dran. Passgenauigkeit hervorragend, dezente Optik (sieht aus wie original). Der Ausbau des Batteriekastens war etwas frickelig, aber auch für Laien machbar. Einziger Kritikpunkt an der Halterung von Evotech: Die Gewindestücke und Schrauben waren lackiert, was dazu führte, dass sich die Schrauben festgefressen hatten im Gewinde. Meine Empfehlung daher: Vor dem Anbau die Gewinde nachschneiden mit einer Schraube.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Apr 12, 2011 22:30 22 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: Di Mär 08, 2011 9:11 09
Beiträge: 23
Wohnort: Pfullendorf beim Bodensee
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
Hallo liebe Kollegen,

da ich hier immer wieder mitlese, dass ihr eure R1's genauso gerne optisch verschönert wie ich, möchte ich euch meine neuste Konstruktion vorstellen.
Nach langer Überlegung darüber, wie ich meine R1's noch verändern könnte, kam ich schließlich darauf die Fußraster, welche für den Sozius gedacht sind, zu entfernen.
Nun begann ich mich zu belesen. Schnell stieß ich auf einen Beitrag von Yamaha, indem es hieß, dass die Fußraster eine tragende Funktion an der RN22 vollziehen und ohne die Fußraster die Stabilität des Magnesium Heckrahmens nicht Gewährleistet ist. Unter stark belastet Umständen kann dies also zu einem Bruch am rahmen führen, welcher dann nicht von Yamaha gewährleistet wird.
Nach dieser Erkenntnis beschloss ich mich sofort ans Werk zu machen und einen Ersatzstabilisator für den Rahmen zu konstruieren und das kam dabei raus:

Bild

Bild

Bild

Bild


Eigenschaften des Stabilisators:
- tolle Optik
- hundertprozentige Passgenauigkeit
- Material: hochfestes Alu
- komplett aus einem Stück gefräst
- Das Gewinde ist geformt und daher sehr Stabil

Falls ihr Interesse an diesem Stabilisator habt meldet euch per PN, e-Mail oder ICQ bei mir.
e-Mail: Splash_2k@gmx.net
ICQ: 176473018

Lieferbar in vielen Variationen:
1. Standartausführung ist gebürstet
2. In allen RAL-Farben (Pulverbeschichtet) oder auch hochglanzpoliert
3. Mit oder ohne Halter für den Bremsflüssigkeitsbehälter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Apr 13, 2011 6:51 06 
Offline
Angaser
Angaser

Registriert: So Jun 08, 2003 13:16 13
Beiträge: 48
Nach Auskunft von Yamaha Deutschland (per E-Mail) spricht nichts gegen das Fahren ohne Soziusrastenhalter und Versteifung, solange der Heckrahmen nicht belastet wird. Mit Belastung des Heckrahmens ist gemeint das Fahren mit Sozius und/oder Gepäck.

@splash_2k: Deine Halterung ist gut gelungen und sieht ziemlich stabil aus. Hätte ich meine nicht bereits dran, würde ich Deine nehmen. Was soll das Dingen denn kosten inkl. Halter für den Bremsflüssigkeitsbehälter?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mai 03, 2011 19:38 19 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: Di Mär 08, 2011 9:11 09
Beiträge: 23
Wohnort: Pfullendorf beim Bodensee
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
Hallo jenze,
sorry habe das therad gerade eben erst gesehen, dass du gepostet hast :)

- Teil ohne BremsflüssigkeitsbehälterHalterung: 115€
- Teil mit BremflüssigkeitsbehälterHalterung: 155€
- Pulverbeschichten inkl. Sandstrahlen des Teils: +30€
- Hochglanzpolieren: +30€
- Lackiert: +5€


Das ist die Preisliste, schrägt zwar viele ab habe dennoch schon ein paar verkauft, und bisher waren alle sehr zufrieden.. Ist halt die Perfekteste Lösung finde ich.

Möchte jetzt aber nicht als Selbstlobender Stinker abgestempelt werden :)


Grüße daniel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de