R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: So Feb 18, 2018 21:10 21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tankdeckel mit altem Schloss?
BeitragVerfasst: Mo Jan 30, 2017 16:31 16 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 25, 2017 13:10 13
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Canstatt
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: Mivv Edelstahl
Hallo,
Da mein Vorbesitzer wohl nicht ganz pfleglich mit dem Tankdeckel umging,
Ist die Alu- Lasche am Scharnier eingerissen und bricht wohl bald

Hat jemand Erfahrung mit dem Austausch des Tankschlosses und ob man da das
Alte Schloss übernehmen kann? Hab keine lust nachher mit 2 schlüsseln rumgurken zu müssen
:|

Vielen lieben Dank im Vorfeld für eure Hilfe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankdeckel mit altem Schloss?
BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2017 10:01 10 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 18576
Bilder: 69
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Ich habe zwar keine Erfahrung mit dem Tankdeckel der RN01, aber wenn Du Dir die Detail-Zeichnungen von Yamaha ansiehst, sollte es erkennbar sein, ob das Schloß im Deckel verschraubt ist oder nicht.
Diese Detailzeichnungen findest Du auf der Yamaha-Seite im Original-Ersatzteilkatalog:
http://www.yamaha-motor.eu/de/informati ... talog.aspx

_________________
Der Berg ruft! Wir kommen!
Bild
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankdeckel mit altem Schloss?
BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2017 12:56 12 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 25, 2017 13:10 13
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Canstatt
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: Mivv Edelstahl
Danke PEB,
Muss ich wenn ich zeit habe mal am Pc schauen da mein Iphone leider kein Adope flashplayer
Unterstützt.
Aber danke für die Info ist ein guter Anhaltspunkt :ymapplause:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankdeckel mit altem Schloss?
BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2017 15:42 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 850
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Tankdeckel lässt sich normal von "innen" zerlegen, irgendwann stößt man dann auf den Schließzylinder den man ebenfalls von der Innenseite entriegeln muss und dann nach oben rausdrücken kann.

Je nach Zustand vom Schließzylinder würde ich dann entweder den ganzen Zylinder oder nur die Schließplättchen in den neuen Deckel übernehmen.

R1 Tankdeckel hab ich mir nie im Detail angeschaut, aber die Schlösser von Yamaha in den 80er und 90er Jahren sehen alle vom Aufbau sehr ähnlich aus.

Erinnert mich grade dran, vl. find ich ja in neueren billigeren Tankdeckeln passende Ersatzteile für meinen RD500 Deckel :clap:

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankdeckel mit altem Schloss?
BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2017 20:52 20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 02, 2010 22:39 22
Beiträge: 3973
Bilder: 13
Wohnort: Schwülper
Meine R1: RN22+MT10
Extras: xx
Tankdeckel sind von RN01 bis RN22 alle gleich.

Die haben Menschenhände zusammengebaut, dann bekommen Menschenhände die auch wieder auseinander. ;-)

_________________
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankdeckel mit altem Schloss?
BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2017 22:11 22 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 850
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Du wirst dich wundern wieviele Teile nicht zerstörungsfrei zerlegen gehen wenn du einmal ein ganzes Moped in dem Detailgrad digitalisierst...
Bild

:fubar: :-D

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankdeckel mit altem Schloss?
BeitragVerfasst: Do Feb 02, 2017 6:14 06 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 25, 2017 13:10 13
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Canstatt
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: Mivv Edelstahl
Danke Speed Freak :)

Dann werde ich mich mal drann wagen sobald ich einen günstigen finde :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de