R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: So Feb 25, 2018 16:31 16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lackierung RN22 jg.2009
BeitragVerfasst: Fr Dez 09, 2016 18:15 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 23, 2014 7:38 07
Beiträge: 1673
Bilder: 38
Wohnort: Neuwied
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
CHimerra hat geschrieben:
Ist doch ideal! Dann hättest du auch mal ein Motorrad mit leistung und nicht immer so eine Luftpumpe :razz: :ymhug:

Manno, das war gemein :cry:
Dafür werde ich dich beim nächsten mal ganz fürchterlich herbrennen :D :D :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Fr Dez 09, 2016 20:02 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 05, 2015 19:52 19
Beiträge: 319
Bilder: 12
Meine R1: RN 22, BJ: 2012
Extras: Akra,Kellermänner
Speed Freak hat geschrieben:
Hast du selbst lackiert?

Was sagst du zum Lack den die verkaufen?
Bei mir steht bald eine RD500 an, schwarz und so ein glitzerndes rot.

Hab schon gelesen, dass die total verdünnten ("spritzfertigen") Lack ziemlich teuer verkaufen.
Wieviel braucht man von dem Zeug für eine Vollverkleidung?



also ich hab selbst lackiert aber der Füller bei denen ist Mist, für ne komplette Verkleidung
würde ich schon so 1-2 L Basislack und ca 2l Klarlack einplanen.
Ich konnte mit den Farben von denen sehr gute Ergebnisse erzielen und kann über Konsistenz und Klarlack nix negatives sagen.
hier noch Bilder von der R6 Pappe.
P.S. der Preis ist schon sehr hoch


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
fehlende PS kann man durch fahrerischen Leichtsinn wieder ausgleichen


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Sa Dez 10, 2016 10:46 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 855
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Also rechne ich einmal...

Candy Lack kostet 70€ (Basisfarbe, Candy Lack, Klarlack) für 3x 375ml.
Der normale schwarze Lack 47€ (Farbe + Klarlack) für 2x 375ml

Farbaufteilung ca. 50:50
Macht also :
~3x 70€ (candy rot incl. dem richtigen schwarz als Grundlack)
~2x 47€ schwarz

Zusammengefasst:
1125ml rot
1875ml schwarz
1875ml klarlack

= 304€

Passt das in etwa für die Lackierung?
Bild

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Dez 10, 2016 11:39 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 05, 2015 19:52 19
Beiträge: 319
Bilder: 12
Meine R1: RN 22, BJ: 2012
Extras: Akra,Kellermänner
Speed Freak hat geschrieben:
Also rechne ich einmal...

Candy Lack kostet 70€ (Basisfarbe, Candy Lack, Klarlack) für 3x 375ml.
Der normale schwarze Lack 47€ (Farbe + Klarlack) für 2x 375ml

Farbaufteilung ca. 50:50
Macht also :
~3x 70€ (candy rot incl. dem richtigen schwarz als Grundlack)
~2x 47€ schwarz

Zusammengefasst:
1125ml rot
1875ml schwarz
1875ml klarlack

= 304€

Passt das in etwa für die Lackierung?
Bild



Bei den 1875ml schwarz,hast du da das Grundschwarz für Candyrot mit eingerechnet?
2x das normale schwarz sollte reichen ohne das Grundschwarz mit einzurechnen,
beim Klarlack müsstest du mit 4x375ml und 1x 125ml auch zurechtkommen.
Das rot würde ich in der Menge ruhig lassen,rot ist generell ein schwierig deckender Farbton.
Ansonsten sollte es passen und du hast dann noch ein bissl Reserve an Farbe (falls mal was schief geht).
Halt mich mal am laufenden wie es steht mit der Lackierung.

_________________
fehlende PS kann man durch fahrerischen Leichtsinn wieder ausgleichen


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: So Dez 11, 2016 14:56 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 855
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Das Grundschwarz vom rot ist exakt das gleiche wie das andere schwarz, von daher ideal weil man die Verkleidung komplett schwarz lackieren kann, abkleben und dann rot drüber.

Oder sollte man lieber schwarz lackieren (schwarzen Teil), trocknen lassen, abkleben, dann schwarz und rot nass in nass lackieren?
So viele Fragen :-D
Naja, ich machs auf jeden Fall nicht selber, das wird nix =))

Ziel ist, dass das Moped bis ende 2017 fertig wird.
Ich schau mich nur schon mal um damit ich das Budget etwas planen kann, Verkleidung kommt vermutlich irgendwann im Sommer wo ich draußen die Schleifarbeiten erledigen kann.

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Dez 11, 2016 23:12 23 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 05, 2015 19:52 19
Beiträge: 319
Bilder: 12
Meine R1: RN 22, BJ: 2012
Extras: Akra,Kellermänner
Speed Freak hat geschrieben:
Das Grundschwarz vom rot ist exakt das gleiche wie das andere schwarz, von daher ideal weil man die Verkleidung komplett schwarz lackieren kann, abkleben und dann rot drüber.

Oder sollte man lieber schwarz lackieren (schwarzen Teil), trocknen lassen, abkleben, dann schwarz und rot nass in nass lackieren?
So viele Fragen :-D
Naja, ich machs auf jeden Fall nicht selber, das wird nix =))

Ziel ist, dass das Moped bis ende 2017 fertig wird.
Ich schau mich nur schon mal um damit ich das Budget etwas planen kann, Verkleidung kommt vermutlich irgendwann im Sommer wo ich draußen die Schleifarbeiten erledigen kann.


ach frag ruhig...
normalerweise spritzt man den basislack und dann nach ca. 15-30min den Klarlack.
Man kann aber nach ca 12std auf dem Basislack abkleben, den anderen Farbton spritzen und dann alles mit Klarlack
lackieren.
oder ......
Basisfarbe spritzen dann Klarlack und wenn der Klarlack ausgehärtet ist alles nass anschleifen ,
abkleben und die 2. Farbe mit anschließendem Klarlack.

_________________
fehlende PS kann man durch fahrerischen Leichtsinn wieder ausgleichen


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de