R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Do Mai 24, 2018 20:34 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: soziusfussrasten demontieren RN19
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2009 15:23 15 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 14, 2009 15:13 15
Beiträge: 65
hi

habe da mal ne frage, die hier vllt irgendwer beantworten kann.
wie kann ich die soziusfussrasten demontieren :???:

habe die karre neu und will nichts beschädigen. unter dem heck kann ich auch keine schrauben sehen, um die fussrasten demontieren zu können.

lg olli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2009 15:31 15 
Offline
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 27, 2004 15:47 15
Beiträge: 4528
Bilder: 2
Wohnort: Wetterau
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Sitzkissen ab, ECU ausklicken. Rahmen abschrauben (4 Plastikschrauben), dann siehst Du die Schrauben.

Gruß Michel

_________________
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2018
21-22.05. Brünn Stardesign Racing
08.-11.06. R1 Clubtreffen
27.08.-28.08. Most Richie-Race
30.09.-07.10. Südfrankreich

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2009 15:46 15 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 14, 2009 15:13 15
Beiträge: 65
gut danke probiere ich gleich mal aus

_________________
Gruß Olli
Yamaha R1 08 (M1 07 Fiat Team Replica)
BildBildNummer 312 von 380
http://www.youtube.com/watch?v=1zaVhjDajoU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2009 17:07 17 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 14, 2009 15:13 15
Beiträge: 65
super danke für die schnelle hilfe beschreibung war genau richtig :D

_________________
Gruß Olli
Yamaha R1 08 (M1 07 Fiat Team Replica)
BildBildNummer 312 von 380
http://www.youtube.com/watch?v=1zaVhjDajoU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2009 21:27 21 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18294
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Hol dir mal das WHB das hilft ab und zu!

http://rapidshare.com/files/84073183/20 ... ndbuch.pdf

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 3:17 03 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 19, 2007 19:12 19
Beiträge: 1211
Wohnort: 45xxx Recklinghausen
Rahmen abschrauben? Wenn ich mich nicht irre, dann komm ich da schon dran, wenn die ECU ausgeklipst ist!? Habs aber beim ersten Mal zum anschauen auch komplett gestrippt gehabt ;-)
Oder verdingswechsel ich da grad was?

_________________
Mädchen sind doof!

Yes Yes j0Rr!
Jede Zelle meines Körpers ist glücklich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 8:56 08 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 14, 2009 15:13 15
Beiträge: 65
Also die Rahmenhalterung vom ECU musste ich demontieren, weil mir nen paar Kabel im weg waren. Sonst wäre ich nicht an die Schrauben gekommen.

Und das Werkstattbuch sollte ich mir mal wirklich noch zulegen.

_________________
Gruß Olli
Yamaha R1 08 (M1 07 Fiat Team Replica)
BildBildNummer 312 von 380
http://www.youtube.com/watch?v=1zaVhjDajoU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 10:24 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 08, 2008 18:16 18
Beiträge: 450
Wohnort: Schwarzwald
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Hab den Rahmen auch drin gelassen und nachdem ich die Kabel der Alarmanlage bissle zur Seite gedrückt hab ging´s ganz gut.
Wie habt ihr die Löcher verschlossen? Ob die ECU Feuchtigkeit,die durch die Löcher kommt, abkann :?

Die Rapidschare-shice funzt bei mir nie :nixweiss:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 11:40 11 
Offline
Bob-der-(Eifel)Meister
Bob-der-(Eifel)Meister
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 23, 2007 21:21 21
Beiträge: 715
Bilder: 3
Wohnort: St.Ingbert
Meine R1: R1M
Extras: In Arbeit
Kann mir nicht vorstellen das das bischen Feuchtigkeit etwas aus macht. Bei Regen oder waschen kommt bestimmt mehr zusammen.
Ich fahr seit 8000km mit offenen Löchern (hört sich ja komich an :lol: ) und bis jetzt ist noch alles ok

_________________
Für`n Motorrad zu schnell, für`n Kampfjet zu tief....

Ich sag nur "Bangerang"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 12:03 12 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 14, 2009 15:13 15
Beiträge: 65
Habe die vier bohrungen mit kürzeren schrauben wieder verschlossen

_________________
Gruß Olli
Yamaha R1 08 (M1 07 Fiat Team Replica)
BildBildNummer 312 von 380
http://www.youtube.com/watch?v=1zaVhjDajoU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 12:41 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Aug 12, 2007 20:37 20
Beiträge: 462
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: TTSL,KN,Hyperpro
Michel hat geschrieben:
Die Rapidschare-shice funzt bei mir nie :nixweiss:

Dann haut wohl mit deinem Rechner was nicht hin.
Sollte ohne Probleme klappen:
- Seite aufrufen
- auf "Free User" klicken (wer kein Premium Account hat)
- ggf. warten
- auf Download Button klicken
- Datei lokal speichern

_________________
..:: Grüße Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 13:25 13 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18294
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Geisti hat geschrieben:
Rahmen abschrauben?
Den "Rahmen" /Halter der ECU du Hirnie! :wink:
Hast zu viel gefeiert?
:lol:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 17:36 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 19, 2007 19:12 19
Beiträge: 1211
Wohnort: 45xxx Recklinghausen
Sorry, bin wohl noch betrunken - aber ich will es mal einem alten Mann erklären (jetzt unter alten Säcken): Du musst die Halterung nicht rausschrauben, weil extra Aussparungen für die Soziusrastenschrauben drin sind. Zumindest ist es bei mir so und scheint auch bei den anderen so zu sein.

Aber mich versteht ja eh niemand :lol:

Ich hatte im übrigen einfach die langen Schrauben wieder reingedreht und ne Mutti incl. UScheibe drunter gemacht, so geht wenigstens nichts verloren - ist aber nur eine Lösung, wenn man nicht alles Mögliche an Gewicht einsparen will. Böze Zungen behaupten, manche würden sogar ihr Gehirn abgeben um Gewicht einzusparen! :totlach:

Rasten sind nun aber wieder verbaut, da diese optimale Verzurrpunkte darstellen :-)

_________________
Mädchen sind doof!

Yes Yes j0Rr!
Jede Zelle meines Körpers ist glücklich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 18:26 18 
Offline
Rat der Segelstangen
Rat der Segelstangen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 19, 2003 14:39 14
Beiträge: 1623
Wohnort: Weltstadt 425.. Velbert
Geisti hat geschrieben:
Rasten sind nun aber wieder verbaut, da diese optimale Verzurrpunkte darstellen :-)


Hi Jan, zum befestigen von Gurten kannst Du doch auch Ringschrauben benutzen, welche von unten anstelle der Fussrastenausleger montiert werden, unser ca ca carmin hat das auch so gelöst, ist praktisch und nicht sofort sichtbar...

Nur so ne Idee...

Der Ralli

_________________
Immer locker im Gesicht bleiben...

Meine Möppi Ära endete am 20.07.2009...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Feb 16, 2009 1:00 01 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 19, 2007 19:12 19
Beiträge: 1211
Wohnort: 45xxx Recklinghausen
Danke für den Tip, ich muss es mir aber erst nochmal genau anschauen, wenn ich die Ringschrauben am Hänger verbaut habe. Bisher habe ich ja immer recht flach abfallend bis zum Rand vom Anhänger verspannt - dies ist aber dann nicht mehr möglich, weil dann die Puffs im Weg sind... Ob es beim relativ steilen verzurren noch genau so stabil hält ist dann die nächste Frage, aber da muss ich es wohl auf einen Selbstversuch ankommen lassen oder den Hängerheizer Jörg fragen (solange die Antwort: "Klar, hält auch noch bei 260" lautet, mach ich mir keine Gedanken mehr ;) )

D&G
Geisti

_________________
Mädchen sind doof!

Yes Yes j0Rr!
Jede Zelle meines Körpers ist glücklich...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de