R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mo Feb 26, 2018 2:31 02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RN01 mit Akrapovic Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr Aug 25, 2017 12:06 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 12, 2005 21:41 21
Beiträge: 213
Bilder: 1
Wohnort: Bad Birnbach/Niederbayern
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: Daumenbremse, usw.
Servus miteinander,

habe mir vor Kurzen ne RN01 gegönnt und für diese eine Akrapovic-Komplettanlage ergattert.
Meine Frage: kann ich diese erstmal ohne große Abstimmung mit größeren Düsen fahren, ohne dass der Motor Schaden nimmt ??
Will die aber eh erstmal fetter bedüsen, da ich hier gelesen habe, dass die original etwas mager abgestimmt ist und das zu Rißblidung in der Laufbahn führen kann. Hätte hier dann 135er Düsen rein, nur weiß ich nun nicht, welche da rein kommen, bei Topham gibt's ja zwei verschiedene Düsenarten für die Yamaha-Serienvergaser. Hat die Bezeichnung zufällig jemand zur Hand ?? Wäre hilfreich, danke.

Gruß und schönes WE,

Franz.

_________________
Der mit dem Terminatorbein !! ;-)

Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Aug 25, 2017 12:10 12 
Offline
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 07, 2006 21:59 21
Beiträge: 15289
Bilder: 18
Wohnort: Gütersloh
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wie Tom schon schrub

Asphaltflex hat geschrieben:
btw: Ich hatte 165er HD drin. Offene Airbox, Komplettanlage, auf p4 abgestimmt.

_________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
09.-12.4. Rijeka mit Dreier
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff


Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Fr Aug 25, 2017 12:19 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 12, 2005 21:41 21
Beiträge: 213
Bilder: 1
Wohnort: Bad Birnbach/Niederbayern
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: Daumenbremse, usw.
Dann order ich auch mal 165er, schadet ja nicht, wenn ich die schon vorher einbaue, bevor es zum Abstimmen geht. Was ist denn bei der Airbox zu machen ?? Die meiner R1 ist ja noch Serie ?
Btw, hab von Topham Nachricht bekommen, Bezeichnung ist N102221-Größe.
Sollte jemand das .pdf mit sämtlichen, von Topham für die R1 verfügbaren Teilen brauchen, dann kurze PN an mich, ich leite es dann weiter.

_________________
Der mit dem Terminatorbein !! ;-)

Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Aug 25, 2017 13:27 13 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9189
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Also ich bin mit meiner RN01 bis zum Verkauf ca. 70 000 Km gefahren mit Serienbedüsung,
davon ca. 15 000 Km Rennstrecke, ohne irgendwelche Probs.

Wieso willst Du Geld für Düsen ausgeben wo du das Ergebnis nicht kontrollieren kannst.
Spar die Kohle zusammen für Düsen/Filter und Abstimmung, bau die Akra dran und geh zu
Helmut (HMP) auf den Prüfstand damit, der wohnt nicht so weit weg von Dir ;-)

Wenn Du lieber erst mal ins Fahrwerk (LKD & Federbein) investieren willst, was auch Sinnvoller
ist als Motortuning, ich habe noch von Öhlins einen LKD und Federbein mit Gutachten ;-)
Mit dem Gedanken Rennstrecke wirst Du da eh nicht drum herum kommen ;-)

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Fr Aug 25, 2017 14:43 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 12, 2005 21:41 21
Beiträge: 213
Bilder: 1
Wohnort: Bad Birnbach/Niederbayern
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: Daumenbremse, usw.
Fahrwerk finde ich jetzt, für mich, soweit ok, da sehe ich keinen Grund, was zu ändern. Öhlins Federbein wäre natürlich schon klasse, keine Frage. :clap: :clap:
Rennstrecke werd ich nur hie und da mal fahren, geht mir da in erster Linie darum, die Lady besser kennenzulernen, sprich Bremsverhalten, wie weit kann ich sie abwinkeln, wie verhält sie sich bei scharfer Beschleunigung aus der Kurve raus usw... Hier steht der Spass und das Verständnis im Vordergrund. Um das ernsthaft zu betreiben, fehlen mir Talent, Zeit und natürlich auch die Kohle. :shock:

Den Helmut werd ich dann wohl im Frühjahr nächstes Jahr aufsuchen, dann wird das ordentlich gemacht. Btw, wie wird denn da mit dem Exup verfahren ?? Das muß ja dann iwie stillgelegt werden ?? :???: :???:

_________________
Der mit dem Terminatorbein !! ;-)

Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de